- Vergabeblog - https://www.vergabeblog.de -

Sachsen-Anhalt: eVergabe im Hoch- und Straßenbau

@ Ab sofort werden alle Ausschreibungen des Landes Sachsen-Anhalt für Hoch- und Straßenbaumaßnahmen sowohl in gedruckter Form über den Ausschreibungsanzeiger als auch elektronisch im Internet veröffentlicht. Nach einer Übergangszeit von voraussichtlich einem Jahr sollen die Ausschreibungen dann nur noch elektronisch veröffentlicht werden, so dass Landesministerium für Landesentwicklung und Verkehr.

Bauminister Dr. Karl-Heinz Daehre betone: „Mit der Einführung der neuen Vergabeplattform gehen wir einen wichtigen Schritt hin zu einer effizienteren Verwaltung“. Seit Jahresbeginn haben sich nach Aussage des Ministers schon mehr als 1.000 Unternehmen für die Nutzung der eVergabe registriert.

Um eine bundesweit einheitliche Regelung zu erreichen, nutzt Sachsen-Anhalt die bestehende Internetplattform des Bundes, www.evergabe-online.de [1]. Die Ausschreibungen sind über die Suchmaske zu finden, oder direkt über diesen Link [2].

In Sachsen-Anhalt ist das neue Verfahren eines von 16 Projekten im Rahmen der E-Government-Initiative des Landes unter Federführung des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr.

Teilen
  • [3]