Vergabeblog

"Fundiert, praxisnah, kontrovers"
Politik und Markt

Schulungsmaterialien vom UBA

Die Schulung der in der öffentlichen Beschaffung tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist wichtig, um die erhebliche Nachfragemacht der öffentlichen Hand noch mehr dafür zu nutzen, Umweltbelastungen zu reduzieren und das Angebot umweltfreundlicher Produkte zu verbessern.

Bei öffentlichen Auftraggebern bestehen zudem häufig noch immer Unsicherheiten über die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine umweltfreundliche öffentliche Beschaffung. Häufige Fragen zur Berücksichtigung von Umweltaspekten in der öffentlichen Beschaffung sind z. B: Was ist vergaberechtlich zu beachten? Wie können Gütezeichen genutzt werden? Wo gibt es Informationen zu am Markt verfügbaren umweltfreundlichen Produktalternativen?

Das Umweltbundesamt (UBA) hat hierzu sechs Schulungsskripten herausgegeben, welche Interessierte kostenfrei von der Webseite des Umweltbundesamtes downloaden können. Die Schulungsskripten „Umweltfreundliche Beschaffung“ geben einen praxisnahen Einblick in sechs verschiedene Themenbereiche. Sie eignen sich sowohl als Lehrmaterial für Bildungseinrichtungen, als auch zum Selbststudium.

Zu den Skripten geht es hier.

Quelle: Umweltbundesamt

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Förderer & Regionalgruppen-Partner