- Vergabeblog - https://www.vergabeblog.de -

Rüstungsbeschaffung neu gedacht – Neue Wege innovativer Beschaffung bei der Bundeswehr

Nein, die Rüstungsbeschaffung ist auch in diesem Jahr kein Schwerpunkt unseres Deutschen Vergabetages im Oktober. Gleichwohl wollen wir das Thema dort angesichts eines geplanten „Gesetzes zur vorübergehenden Erleichterung der Rüstungsbeschaffung“ (Beitrag im Vergabeblog [1]) kritisch unter die Lupe nehmen. Wie man in Berlin hört, wird dieses, dem Bundesministerium der Verteidigung (BMVG) von einschlägigeren Wirtschaftsberatern empfohlenes Gesetz, “wohl kommen” bzw. – je nach persönlichem Standpunkt – “nicht mehr aufzuhalten sein”

Statt Ausnahmen vom Vergaberecht wollen wir auf dem Deutschen Vergabetag, und so der Titel unserer Podiumsdiskussion dort, “Neue Wege innovativer Beschaffung bei der Bundeswehr” beleuchten. Dazu freuen wir uns über Anja Theurer (Leiterin Finanzen, Verwaltung, Recht, Bundeswehr Cyber Innovation Hub), Prof. Dr. Michael Eßig (Forschungszentrum für Recht und Management öffentlicher Beschaffung, Universität der Bundeswehr München) und Matthias Mantey (Referatsleiter J1 – Vergaberechtsgrundsatz – Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr). Zum vollständigen Programm & Anmeldung [2].

Teilen
  • [3]