Vergabeblog

"Fundiert, praxisnah, kontrovers"
Politik und Markt

Externe Beratung in den Bundesministerien seit 2006

Details zu Gesamtzahl und Volumen der in den jeweiligen Bundesministerien seit 2006 beauftragten Beratungs- und Unterstützungsleistungen veröffentlicht.

Die Bundesregierung führt dies in einer Antwort (19/7489) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (19/7066, siehe  aus.

Es könne aber nicht von einer Vergleichbarkeit der nach Ressorts getrennten Angaben ausgegangen werden, schränkt die Bundesregierung ein. So sei der Begriff der von den Linken erfragten „Beratungs- und Unterstützungsleistungen“ in dieser Form „weder haushaltsrechtlich noch haushaltswirtschaftlich gebräuchlich und daher auch nicht allgemeingültig näher definiert“. Zudem könnten Angaben zu früheren Jahren unvollständig seien, heißt es weiter in der Antwort.

Quelle: Heute im Bundestag

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
dvnwlogo Artikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren .
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert