Vergabeblog

"Hier lesen Sie es zuerst"
  • Alle relevanten Marktteilnehmer des Public Sector
    Alle relevanten Marktteilnehmer des Public Sector
  • Ein leistungsstarkes Netzwerk
    Ein leistungsstarkes Netzwerk
  • Austausch und Wissen zu aktuellen Entwicklungen
    Austausch und Wissen zu aktuellen Entwicklungen
  • Ein leistungsstarkes Netzwerk
    Ein leistungsstarkes Netzwerk
Bauleistungen

3. Bau-Vergabetag am 21. März: Workshop zur nachhaltigen Bauvergabe

Zukunftsfähiges öffentliches Bauen erfordert immer stärker eine ganzheitliche Betrachtungsweise. Unter dem Titel „Nachhaltige Bauvergabe: Marktsondierung, Leistungsverzeichnis, Bewertungsmatrix & Wirtschaftlichkeit“ informiert die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) im Rahmen eines Workshops (14 – 15:30 Uhr) auf dem 3. Bau-Vergabetag am 21. März 2019 in Berlin. Zu Programm & Anmeldung gelangen Sie hier.

Die Bauwirtschaft verbraucht weltweit 50 Prozent der verfügbaren Rohstoffe, die Bau- und Wohnungswirtschaft verursacht 33 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen. Eine ganzheitliche Wirtschaftlichkeitsbetrachtung sollte deshalb elementar für Bauvergaben sein. Dieser Ansatz kommt nicht ohne Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten aus. Bedarfsträger, Einkäufer, Planungsbüros und Handwerk müssen über Kenntnisse in Bezug auf nachhaltige, innovative Produkte und technische Lösungen verfügen.

Die starke Fokussierung auf die Bauleistung als Gesamtpaket  ohne inhaltliche Vorgabe der Materialeigenschaft und –qualität und der dahinterstehende Kostendruck rücken jedoch das „WIE“ eines Beschaffungsvorgangs in den Vordergrund. Gleichzeitig gerät der Inhalt, nämlich das „WAS“ und damit die Leistungsqualität in Form von Produkteigenschaften schnell in den Hintergrund – zum Nachteil von Umweltaspekten. Im Rahmen des Workshops sollen am Beispiel einer Sanierungsmaßnahme mit Holzfenstern für eine Schule und der Neubau eines Verwaltungsgebäudes Wege für eine nachhaltige Vergabe aufgezeigt werden.

  • Der Markt nachhaltiger Bauprodukte und ihre Gütezeichen, Monika Missalla-Steinmann, Referentin Öffentlichkeitsarbeit/Projektleitung „Nachwachsende Rohstoffe im Einkauf, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR), Gülzow
  • Vergaberechtliche Rahmenbedingungen, Rechtsanwalt Stefan Hitter, Düsseldorf
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung/Lebenszykluskostenanalyse, Norman Kubetschek, Architekt, Rostock

Quelle/Inhaltliche Verantwortung: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

Anmerkung der Redaktion – Meinungsbild zur Podiumsdiskussion beim 3. Bauvergabetag

Vergessen Sie nicht an unserer Umfrage anlässlich des 3. Bauvergabetages mitzustimmen! Im Rahmen der dort stattfindenden Podiumsdiskussion wird „Zur Zukunft der VOB/A und HOAI – Aktuelle Herausforderungen öffentlicher Bau- und Planungsvergaben“ diskutiert.

Das hochkarätige Plenum, bestehend aus Prof. Niebergall, Janssen, Prof. Leupertz, Dr. Rippert, Dr. Solbach, Werner, unter der Moderation von Prof. Boldt, ist auf Ihre Meinung gespannt. Zur Umfrage gelangen Sie hier!




Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Förderer & Regionalgruppen-Partner

Blogs & Juraforum