- Vergabeblog - https://www.vergabeblog.de -

Linktipp: Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) wohl doch inhouse-fähig

Mit Linktipp [1] wurde berichtet, dass die Inhouse-fähigkeit der KVB in Frage stünde. Nunmehr berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger am 15.03.2019, dass nach rechtlicher Prüfung die Stadt Köln die KVB für weitere 22,5 Jahre [2] beauftragen wolle.

Teilen
  • [3]