- Vergabeblog - https://www.vergabeblog.de -

Autobahn GmbH: 15.000 Beschäftigte

Die Autobahn GmbH des Bundes und das Fernstraßenbundesamt werden nach Angaben der Bundesregierung am 1. Januar 2021 ihre operative Arbeit aufnehmen. Bis dahin soll die Gesellschaft bundesweit über rund 15.000 Beschäftigte verfügen, wie aus der Antwort (19/11206 [1]) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/10831 [2]) der Grünen-Fraktion hervorgeht.

Sämtliche Aufgaben der Verwaltung der Bundesautobahnen werden den Angaben zufolge zum Stichtag 1. Januar 2021 im Rahmen der bestehenden Regelungen auf den Bund übergehen.

Angesichts der Größe und Komplexität der Reform der Bundesfernstraßenverwaltung könne es in einigen Fällen sein, dass über den Stichtag hinaus einzelne unterstützende Dienstleistungen der Länder oder anderer Dritter vorübergehend weiter in Anspruch genommen werden müssten. Dies werde derzeit geprüft.

Quelle: Bundestag

Teilen
  • [3]