- Vergabeblog - https://www.vergabeblog.de -

4. Bau-Vergabetag am 26. März 2020: Frühbucherrabatt endet am 15.11.

[1]Seien Sie am 26.03.2020 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am Berliner Gendarmenmarkt beim 4. Bau-Vergabetag [1] des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) dabei und melden Sie sich jetzt bis 15.11.2019 zum Frühbucherpreis an. Hier [2] geht es direkt zur Anmeldung.

Der 4. Bau-Vergabetag wird in gewohnter Weise wieder zu den aktuellen Themen rund um die Vergabe von Bau-, Planungs- und Projektsteuerungsleistungen informieren. Unter anderem wird das Urteil des EuGH vom 04.07.2019 in der Rs. C-377/17, welches die verbindlichen Mindest- und Höchstsätze der HOAI für europarechtswidrig erklärte, ein wichtiges Thema sein (siehe [3]).

Der Vorsitzende der Vergabekammer Südbayern, Herr Matthias Steck, wird eine ausführliche Übersicht der aktuellen vergaberechtlichen Rechtsprechung mit ausreichend Zeit für Ihre Fragen präsentieren. Die zuständigen Bundesministerien werden sich zu den aktuellen fachlichen und politischen Themen äußern und die Praxisworkshops wieder eine Fülle an nutzlichem Wissen sowie Trends für Vergabepraxis liefern und zum fachlichen Dialog einladen. Ebenfalls erwartet Sie eine spannende Podiumsdiskussion unter der Überschrift „Erfolgreiche Vergabe – aber wie?“ , die sich Ihren Fragen annimmt. Als Teilnehnehmende des Bau-Vergabetags können Sie sich natürlich während der Diskussionen jederzeit einbringen. Alternativ lassen Sie uns gerne Ihre Fragen vorab zukommen. Wir werden diese in der Vorbereitung mit den Expertinnen und Experten des Podiums erörtern und nach Möglichkeit im Rahmen der Diskussion thematisieren.

Nutzen Sie außerdem die Gelegenheit, während der Tagung Ihr persönliches Netzwerk aufrechtzuerhalten und zu erweitern. Treffen Sie im Rahmen des Bau-Vergabetags Praktikerinnen und Praktiker aus der Beschaffung und Vergabe. Der Bau-Vergabetag wird sowohl von Vertretungen der Auftraggeber- als auch der Auftragnehmerseite, sowie von Angehörigen der Politik, von Verbänden und der Rechtsprechung besucht. Oder kommen Sie einfach im Rahmen der Fachausstellung zu aktuellen Entwicklungen im Bauvergabewesens ins Gespräch – Alles in der angenehmen Atmosphäre der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am Berliner Gendarmenmarkt.

[1]

Auf Wunsch erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat, welches die Zeitstunden der gehörten Vorträge vermerkt und bei Kammern/Berufsverbänden als Fortbildungsnachweis eingereicht werden kann.

Teilen
  • [4]