- Vergabeblog - https://www.vergabeblog.de -

7. Deutscher Vergabetag digital: Die Workshops – Vergabesperren: Voraussetzungen und Rechtsschutz

Am 29. und 30. Oktober 2020 findet der 7. Deutsche Vergabetag [1] des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) statt. Zur Vorbereitung der angebotenen Workshops stellen wir die Workshop im Vorfeld des Kongresses vor; heute den Workshop C.1: „Vergabesperren: Voraussetzungen und Rechtsschutz“. Der Workshop wird folgende Themen beinhalten:

– Zulässigkeit von Vergabesperren

– Vergabesperre oder Ausschluss im Einzelfall?

– Grenzen einer Vergabesperre

– Rechtsschutz gegen Vergabesperren: Zuständige Gerichtsbarkeit, Abwägungskriterien

Tipp: Thematisch passend zum Workshop der Vortrag von Dr. Cornelia Holldorf, Vorsitzende des Vergabesenats am Kammergericht Berlin, am 29.10.20 um 11:20 Uhr: „Präventiver Rechtsschutz im unterschwelligen Bereich auch unter Berücksichtigung des BGH-Urteils vom 3. Juni 2020 – „Unterlassungsanspruch gegen Vergabesperre auch ohne konkretes Vergabeverfahren!“

Im Rahmen des 7. Deutschen Vergabetags digital [2] wird der Workshop, bestehend aus einem Vortragsvideo mit einer Länge von rund 45 Minuten und einer zugehörigen Frage-Antwort-Session (ca. 45 Minuten), als durchgehender Livestream präsentiert. In der Frage-Antwort-Session stehen die Vortragenden live Rede und Antwort. Via Chat können Fragen gestellt und Meinungsbeiträge eingebracht werden. Die komplette Aufzeichnung des insgesamt 90 Minuten langen Workshops steht anschließend in der Mediathek zum Nachschauen bereit. Sollten Sie weitere Fragen haben, können die Vortragenden über die Tagungsplattform weiterhin kontaktiert werden.

Das Programm bietet aber natürlich noch viel mehr. Der Praxisbereich des 7. Deutschen Vergabetags digital wartet wie immer mit zwölf Workshops und vier Innovationsforen auf, sowie Vorträgen von Top-Expertinnen und Experten aus Rechtsprechung, Forschung und Praxis. Das vollständige Programm und eine Anmeldungsmöglichkeit finden Sie hier [2].

Ein lohnender Tipp: Als DVNW-Mitglied können Sie von einem Mitglied-Special Gebrauch machen. Im geschützten Mitgliederbereich auf der Startseite des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) [3] finden Sie eine Anmeldemöglichkeit zu vorteilhaften Konditionen. Die Mitgliedschaft im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) ist kostenlos und in wenigen Schritten geschafft: Zum Antrag geht hier [4]!

Teilen
  • [5]