Vergabeblog

"Fundiert, praxisnah, kontrovers"
Politik und Markt

Best-Practice: Vergabeunterlagen für die Lieferung von Holzpellets und Hackschnitzeln

Für öffentliche Einrichtungen haben die Betriebssicherheit und der wartungsarme Betrieb von Heizungsanlagen einen hohen Stellenwert. Ein wartungsarmer und störungsfreier Anlagenbetrieb von Pellet- und Hackschnitzelheizungen hängt vor allem von der Qualität der Holzpellets bzw. Holzhackschnitzel ab. Und so gilt es, bereits bei der Planung der Beschaffung von Brennstoffen wie Holzpellets bzw. Holzhackschnitzeln besonderen Wert auf Qualität zu legen und Qualitätsaspekte in den Ausschreibungen und Lieferverträgen zu berücksichtigen.

Die Zertifizierungen ENplus-Pellets und ENplus-Hackschnitzel garantieren eine zuverlässig hohe Brennstoffqualität und können somit eine wichtige Entscheidungshilfe bei der Beschaffung sein. Das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) als Träger der ENplus-Zertifizierung unterstützt öffentliche Einrichtungen mit kostenfreien Muster-Unterlagen bei der ordnungsgemäßen Ausschreibung von Brennstofflieferungen gemäß dem aktuellen Vergaberecht. Hierfür stellt das DEPI den Städten und Kommunen sowie sonstigen öffentlichen Einrichtungen vollständig ausformulierte sowie juristisch geprüfte Ausschreibungsvorlagen für die Lieferung von Holzpellets oder Hackschnitzeln zur Verfügung.

Öffentliche Einrichtungen müssen als Auftraggeber beim Vergabeverfahren und bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen besondere Anforderungen beachten. Neben der korrekten Umsetzung dieser vergaberechtlichen Anforderungen sind zudem auch viele Neuerungen bei Normen, Richtlinien und Gesetzen zu berücksichtigen. Die Muster-Ausschreibungsvorlagen des DEPI bieten hier wertvolle Arbeitserleichterung. Die Muster-Leistungsbeschreibungen enthalten die wesentlichen Brennstoff-Qualitätsmerkmale. Alle Dokumente werden in Standard-Formaten bereitgestellt und können einfach ausgefüllt und bei Bedarf individuell umgestaltet werden. Neben typischen Muster-Formularen zu Bewerbungsbedingungen, Leistungsbeschreibung, Angebotsschreiben und Rahmenvertrag stellt das DEPI auch eine Tabelle zur Angebotsauswertung bereit. Für die Lieferung von Hackschnitzeln können unterschiedliche Abrechnungsvarianten und Lieferbedingungen gewählt werden. Zweckdienliche Mustervorlagen sind auch für Auftragnehmer und Bietergemeinschaften vorgesehen.

Hier geht es zu den Ausschreibungsunterlagen (als ZIP-Datei) für Holzpellets:
www.enplus-pellets.de/ausschreibungsvorlage

Die Ausschreibungsunterlagen für Holzhackschnitzel stehen unter:
www.enplus-hackschnitzel.de/ausschreibungsvorlage

Quelle: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Förderer & Regionalgruppen-Partner

Blogs & Juraforum