- Vergabeblog - https://www.vergabeblog.de -

Bayern: Bestellte Gesundheitsministerium Schnelltests zu schnell und zu teuer?

Die Süddeutsche Zeitung (SZ) berichte unter dem Titel: „Ministerium hat Schnelltests zu schnell bestellt … und offenbar zu viel bezahlt [1]“ über ein anhängiges Beschwerdeverfahren beim OLG München. Hintergrund ist die BEstellung von Sars-Cov-2 Schnelltests bei der Siemens Healthcare GmbH, ohne die Einholung von Vergleichsangeboten. Die VK Südbayern stellte Vergaberechtsverstöße fest.

Teilen
[2] [3] [4] [5]