Vergabeblog

"Hier lesen Sie es zuerst"

DVNW Akademie: Aktuelle Online-/Seminare zum Vergaberecht

DVNW_Akademie_SeminarHier finden Sie die aktuellen Online- und Präsenzseminare zum Vergaberecht und öffentlicher Beschaffung. Kann das Vergaberecht dem Auftraggeber wirklich vorschreiben, was er an Bau-, Liefer- oder Dienstleistungen zu beschaffen hat? Inwiefern werden Vergabestellen durch den Wettbewerbsgrundsatz in ihrem Leistungsbestimmungsrecht eingeschränkt? Das Seminar „Die Vorgabe von Produkten – geht das?“ nimmt sich dieser und weiterer Fragen anhand aktueller Beispiele aus der Rechtsprechung an.

Die Online- und Präsenzseminare der DVNW Akademie eignen sich als Fortbildungsnachweis gem. § 15 FAO für RechtsanwältInnen, die den Fachanwaltstitel für Vergaberecht tragen bzw. erwerben wollen. In jedem Fall erhalten alle Teilnehmenden ein Zertifikat.


NEU!!! 28.02.2022 | Online
Das dynamische Beschaffungssystem
Ein innovatives Beschaffungsinstrument – flexibel und praxistauglich
Referent: Prof. Dr. Matthias Einmahl, Hochschule für Polizei und Verwaltung NRW
>> Informationen und Anmeldung


NEU!!! 01.03.2022 | Online
IT-Vergaben im Zeitalter der Digitalisierung erfolgreich durchführen
Schnell, effizient und einfach die eigenen Bedarfe decken!
Referent: Dr. Moritz Philipp Koch, Regierungsdirektor und Leiter „Sourcing“, Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)
>> Informationen und Anmeldung


02.03.2022 | Online
Vorsicht beim Vergaberecht – so behalten Zuwendungsempfänger ihre Förderung!
Vergaberecht aus Sicht von Fördermittelempfänger und Zuwendungsgeber
Referenten: Dr. Martin Jansen, Fachanwalt für Vergaberecht, Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB & Michael Pilarski, Syndikus (Zuwendungsrecht, Vergaberecht, Vertragsrecht), Investitions- und Förderbank des Landes Niedersachsen – NBank
>> Informationen und Anmeldung


02.03.2022 | Online
Aktuelles zur Vergabe von Postdienstleistungen
Vom Bedarf bis zur Zuschlagserteilung
Referent: Dr. Klaus Greb, Fachanwalt für Vergaberecht, Gründungspartner von VERGABEPARTNERS Rechtsanwälte
>> Informationen und Anmeldung


03. & 04.03.2022 | Online
Strukturierte & strategische Organisation von Beschaffung und Vergabe
Konzeption, Aufbau und Durchführung
Referenten: Daniel Müller, Senior Manager, Value Chain Transformation, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft & Henrik-Christian Baumann, Partner, Rechtsanwalt, KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
>> Informationen und Anmeldung


NEU!!! 04.03.2021 | Online
Vergabe-Snacks
Kurz und knackig zum Erfolg
Referenten: Daniel Nikolaides, Regierungsdirektor, Referatsleiter Zentraler Einkauf, Bundesamt für Auswärtige Angelegenheiten
>> Informationen und Anmeldung


NEU!!! 07.03.2022 | Online
Die Vorgabe von Produkten – geht das?
Was ist vergaberechtlich erlaubt – und was nicht?
Referent: Martin Krämer, Rechtsanwalt, Ltd. Städt. Rechtsdirektor a. D.; Ehemaliger Leiter des Zentralen Vergabeamtes der Bundesstadt Bonn
>> Informationen und Anmeldung


07.03.2022 | Online
Das neue Hessische Vergaberecht
Hessisches Vergabe- und Tariftreuegesetz (HVTG) und Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)
ReferentInnen: Dr. Irene Lausen, Ministerialrätin, Referatsleiterin Vergabewesen, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW) & Dr. Annette Rosenkötter, Fachanwältin für Verwaltungsrecht und Vergaberecht, Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB
>> Informationen und Anmeldung


09.03.2022 | Online
Vergabe von Verpflegungsdienstleistungen, Catering und Kantinenbetrieb
Der optimale Weg zum geeigneten Dienstleister
Referent: Frank Bartels, Unternehmensberatung Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung
>> Informationen und Anmeldung


10.03.2022 | Online
Grundkurs Vergaberecht für Auftraggeber
Für Neu- und Wiedereinsteiger
Referent: Hermann Summa, Stellvertretender Vorsitzender, Vergabesenat, Oberlandesgericht Koblenz a.D.
>> Informationen und Anmeldung


NEU!!! 14.03.2022 | Online
Wann sind Unternehmen eigentlich geeignet?
Zum Prüfungsumfang von Eignungskriterien durch den Auftraggeber
Referent: Martin Krämer, Rechtsanwalt, Ltd. Städt. Rechtsdirektor a. D.; Ehemaliger Leiter des Zentralen Vergabeamtes der Bundesstadt Bonn
>> Informationen und Anmeldung


14.03.2022 | Online
Rechtsschutz im Vergabeverfahren
Der sichere Umgang mit Rügen und Nachprüfungsanträgen
ReferentInnen: Aline Fritz, Fachanwältin für Vergaberecht, FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB & Tim Kuhn, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht, FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB
>> Informationen und Anmeldung


15. & 16.03.2022 | Online
Grundlagen des allgemeinen Vergaberechts
Rechtliche Rahmenbedingungen oberhalb und unterhalb der EU-Schwellenwerte, Verfahrensabwicklung, Rechtsschutz
Referent: Dipl.-Verwaltungswirt Michael Wankmüller, vormals BMWi
>> Informationen und Anmeldung


Details und die Online-Buchung finden Sie auf der jeweiligen Seminarseite. Für Ihre Anreise mit der Bahn empfehlen wir die Buchung über unser Kooperationsangebot mit der Deutschen Bahn. Einen Link für die Buchung erhalten Sie mit der Seminaranmeldung.

Das gesamte und fortlaufend aktualisierte Seminarangebot der DVNW Akademie finden Sie immer unter

www.dvnw-akademie.de

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
dvnwlogo Artikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren .
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert