- Vergabeblog - https://www.vergabeblog.de -

Regionalgruppe Berlin: Sitzung am 4. Mai

Am 04.05.2022 findet die 32. Sitzung der Regionalgruppe Berlin des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) statt. Im Fokus dieser Regionalgruppensitzung stehen der Erlass des Bauministeriums zu Preisstoffgleitklauseln vom 25.03.2022 und das 5. Sanktionspaket bei öffentlichen Aufträgen.

Die aktuellen Entwicklungen rund um den Ukraine-Krieg und die damit einhergehenden politischen Maßnahmen haben auch erhebliche Auswirkungen auf die öffentliche Beschaffung. Was ist im Umgang mit den Preisstoffgleitklauseln zu beachten und welche Sanktionen sind für AuftraggeberInnen relevant, bzw. unbedingt zu kennen. Auf der nächsten Sitzung in Berlin wollen wir uns dazu austauschen und diskutieren. Die Grundlage dafür bieten die Vorträge von Monika Prell und Sascha Häfner.

Agenda:

1. Begrüßung und Einführung zum Erlass und der 5. Sanktionsverordnung – RA Monika Prell, Fachanwältin für Vergaberecht, SammlerUsinger Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

2. Fachvortrag zur Auswirkung des Erlasses und der 5. Sanktionsverordnung aus der Praxissicht – RA Sascha Häfner, Abteilungsleiter Vergaberecht, Die Autobahn GmbH des Bundes

Die Teilnahme ist kostenlos und die Sitzung findet hybrid statt – Sie können sowohl in Berlin vor Ort sein oder sich online dazuschalten. Weitere Informationen zur Agenda sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie im Mitgliederbereich des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) [1].

Noch kein Mitglied? Hier geht es zur Mitgliedschaft [2].

Teilen
[3] [4] [5] [6]