Vergabeblog

"Hier lesen Sie es zuerst"

Rückschau der 32. Sitzung der Regionalgruppe Berlin

Am 04.05.202022 fand die 32. Sitzung der DVNW Regionalgruppe Berlin mit großer Resonanz erstmals nach Corona wieder in (hybrider) Präsenzform in den Räumen der Kanzlei SammlerUsinger in Berlin statt – unter der fachlichen Leitung und Moderation der Regionalgruppenvorsitzenden Monika Prell, verantwortliche Partnerin bei SammlerUsinger für das Dezernat Vergaberecht.

Im Mittelpunkt der Sitzung standen die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf öffentliche Aufträge. Nach einer Einführung zum Erlass des Bauministeriums zur Stoffpreisgleitklausel vom 25.03.2022 sowie dem Ausschluss von Unternehmen mit russischer Beteiligung bei EU-weiten Ausschreibungen nach dem 5. Sanktionspaket der Kommission, erläuterte Herr Sascha Häfner, Abteilungsleiter Vergaberecht der Autobahn GmbH des Bundes, die praktische Umsetzung bei der Beschaffung der Autobahn GmbH.

Anschließend hatten die Teilnehmer die Möglichkeit zum Austausch und zur Diskussion.

Das nächste Mal tagt die Regionalgruppe Berlin im Juni. Weitere Informationen dazu folgen im Mitgliederbereich des DVNW. Wenn Sie Mitglied der Regionalgruppe sind, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung sobald der Termin feststeht. Mitglieder des DVNW können der Regionalgruppe im Mitgliederbereich des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) beitreten.

Noch kein Mitglied im DVNW? Hier geht es zur Mitgliedschaft.

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (16 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Förderer & Regionalgruppen-Partner

Blogs & Juraforum