Vergabeblog

"Der Fachblog des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW)"

DVNW-Akademie: Aktuelle (Online-)Seminare

DVNW_Akademie_Seminar

Hier finden Sie die aktuellen Online- und Präsenzseminare zu Vergaberecht und öffentlicher Beschaffung. Wenn Sie sich fragen, wie eine gute Leistungsbeschreibung aussieht, empfehlen wir Ihnen das Seminar „Die Leistungsbeschreibung als Kern für gute Auftragsvergaben „. Sie erfahren unter anderem, wie Sie das Spannungsfeld zwischen Produktneutralität, zulässigen Produktvorgaben und möglichen Direktvergaben navigieren.

Die Online- und Präsenzseminare der DVNW Akademie eignen sich als Fortbildungsnachweis gem. § 15 FAO für RechtsanwältInnen, die den Fachanwaltstitel für Vergaberecht tragen bzw. erwerben wollen. In jedem Fall erhalten alle Teilnehmenden ein Zertifikat.


12.07.2022 | Online
Sicherheit und Bewachung beschaffen
Die Gestaltung rechtssicherer Vergaben von Bewachungs- und Sicherheitsdienstleistungen
Referent: Dr. Klaus Greb, Fachanwalt für Vergaberecht, Gründungspartner von VERGABEPARTNERS Rechtsanwälte
>> Informationen und Anmeldung


13.07.2022 | Online
Verhandeln im Vergaberecht
Zum „Ob“ und „Wie“ eines Verhandlungsverfahrens
Referent: Dr. Alexander Csaki, Fachanwalt für Vergaberecht, Partner, Bird & Bird LLP
>> Informationen und Anmeldung


21.07.2022 | Online
Grundlagen des allgemeinen Vergaberechts – Basisseminar (1-tägig)
Rechtliche Rahmenbedingungen oberhalb und unterhalb der EU-Schwellenwerte, Verfahrensabwicklung, Rechtsschutz
Referent: Dipl.-Verwaltungswirt Michael Wankmüller, vormals BMWi
>> Informationen und Anmeldung


26.07.2022 | Online
Vergaberecht konkret!
Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen – die systematische Durchführung eines Vergabeverfahrens
Referentinnen: Dr. Annette Rosenkötter, Fachanwältin für Verwaltungsrecht und Vergaberecht, Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB;
Dr. Irene Lausen, Ministerialrätin, Referatsleiterin Vergabewesen, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW)
>> Informationen und Anmeldung


26.07.2022 | Online
Grundkurs Vergaberecht für Auftraggeber
Für Neu- und Wiedereinsteiger
Referent: Hermann Summa, Stellvertretender Vorsitzender, Vergabesenat, Oberlandesgericht Koblenz a.D.
>> Informationen und Anmeldung


02.08.2022 | Online
Die unendliche Geschichte – Zuwendungen und Vergaberecht
Abgrenzung und Schnittstellen zwischen Vergaberecht und Zuwendungsrecht
ReferentInnen: Dr. Irene Lausen, Ministerialrätin, Referatsleiterin Vergabewesen, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW);
Dipl.-Verwaltungswirt Hans Peter Müller, ehemals Referat öffentliche Aufträge – Vergabeprüfstelle, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mittlerweile Kunz Rechtsanwälte, Mainz & Koblenz
>> Informationen und Anmeldung


03.08.2022 | Online
Vor dem Vergabeverfahren die richtigen Weichen stellen, aber wie?
Was Auftraggeber im Vorfeld einer Beschaffung beachten sollten – Verfahrensvorbereitung und Markterkundung
Referent: Dr. Alexander Csaki, Fachanwalt für Vergaberecht, Partner, Bird & Bird LLP
>> Informationen und Anmeldung


03.08.2022 | Online
Die Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen
Vergabe- und vertragsrechtliche Besonderheiten
ReferentInnen: Dr. Rut Herten-Koch, M.A., Fachanwältin für Verwaltungsrecht und Vergaberecht, Partnerin, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH;
Stephan Finck, Rechtsanwalt, Partner, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
>> Informationen und Anmeldung


04.08.2022 | Online
Ausschreibungen richtig vorbereiten & Unterlagen professionell erstellen
Vorbereitung und Erstellung der Vergabeunterlagen
Referent: Dipl.-Verwaltungswirt Hans Peter Müller, ehemals Referat öffentliche Aufträge – Vergabeprüfstelle, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mittlerweile Kunz Rechtsanwälte, Mainz & Koblenz
>> Informationen und Anmeldung


16.08.2022 | Online
Die Bewertungsmatrix
Herausforderung und Chance zugleich
ReferentInnen: Dr. Alexander Csaki, Fachanwalt für Vergaberecht, Partner, Bird & Bird LLP;
Clara Schmitz, Associate, Bird & Bird LLP
>> Informationen und Anmeldung


18.08.2022 | Online
IT-Vergaben im Zeitalter der Digitalisierung erfolgreich durchführen
Schnell, effizient und einfach die eigenen Bedarfe decken!
Referent: Dr. Moritz Philipp Koch, Regierungsdirektor und Leiter „Sourcing“, Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)
>> Informationen und Anmeldung


18.08.2022 | Online
Steine statt Brot? – Die Angabeverpflichtung von Höchstmengen/-werten bei Rahmenvereinbarungen
Der EuGH und Rahmenvereinbarungen – eine anhaltende Freundschaft?
Referent: Dipl.-Verwaltungswirt Hans Peter Müller, ehemals Referat öffentliche Aufträge – Vergabeprüfstelle, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mittlerweile Kunz Rechtsanwälte, Mainz & Koblenz
>> Informationen und Anmeldung


Details und die Online-Buchung finden Sie auf der jeweiligen Seminarseite. Für Ihre Anreise mit der Bahn empfehlen wir die Buchung über unser Kooperationsangebot mit der Deutschen Bahn. Einen Link für die Buchung erhalten Sie mit der Seminaranmeldung.

Das gesamte und fortlaufend aktualisierte Seminarangebot der DVNW Akademie finden Sie immer unter

www.dvnw-akademie.de

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
dvnwlogo Artikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren .
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert