Vergabeblog

"Fundiert, praxisnah, kontrovers"
Politik und Markt

e-Vergabe 4.0 – jetzt auch für Linux und Mac OS

Auf www.evergabe-online.de, der zentralen Ausschreibungsplattform des Bundes, können sich interessierte Unternehmen über alle aktuellen Ausschreibungen des Bundes und der teilnehmenden Länder und Kommunen informieren. Geboten wird die Möglichkeit, Verdingungsunterlagen in elektronischer Form kostenfrei anzufordern und an Vergabeverfahren auf elektronischem Wege teilzunehmen. Das Anfordern der Verdingungsunterlagen und die Abgabe eines elektronischen Angebots sollen „einfach per Mausklick“ erfolgen. Insbesondere letzteres war bislang Unternehmen nicht möglich, die Linux oder Mac OS als Betriebssystem im Einsatz hatten.

Voraussetzung für die Installation der flankierenden Software war ein „Standard Windows PC“ (siehe „e-Vergabe -Nutzungsvoraussetzungen für Unternehmen„, S. 2). Ende Oktober, also noch rechtzeitig vor Ende der Möglichkeit auch auf herkömmlichem Weg Verdingungsunterlagen einzufordern oder Angebote abzugeben, wartet der Bund mit der vierten Version der e-Vergabe Lösung auf. Bei dieser ist es erstmalig möglich, auch mit den Betriebssystemen Linux und Mac OS an der e-Vergabe teilzunehmen. Die weiteren Neuerungen fallen in die Kategorie Benutzerfreundlichkeit und betreffen das vereinfachte Handling der elektronischen Signatur. Ab Version 4.0 soll nur noch ein Mitarbeiter eines Unternehmens eine Signatur benötigen. Bei Bedarf sollen einfach weitere Nutzer eingerichtet werden können, die sich lediglich mit Benutzernamen und Kennwort anmelden.

Eine knappe Darstellung der e-Vergabe und der einzelnen Softwareapplikationen (in der derzeit noch aktuellen Version) enthält die Broschüre „Der Bund kauft online ein„.

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Förderer & Regionalgruppen-Partner

Blogs & Juraforum