Vergabeblog

"Hier lesen Sie es zuerst"
  • Alle relevanten Marktteilnehmer des Public Sector
    Alle relevanten Marktteilnehmer des Public Sector
  • Ein leistungsstarkes Netzwerk
    Ein leistungsstarkes Netzwerk
  • Austausch und Wissen zu aktuellen Entwicklungen
    Austausch und Wissen zu aktuellen Entwicklungen
  • Ein leistungsstarkes Netzwerk
    Ein leistungsstarkes Netzwerk

Recht | Politik&Markt | Leistungen | Bau | ITK | Verkehr |Verteidigung | Health

Thema im DVNW: Nachforderung von Hersteller- und Fabrikatsangaben

Ungenauigkeiten in der Angebotserstellung kommen Bietern häufig teuer zu stehen. Dürfen fehlende Hersteller- und Fabrikatsangaben nachgefordert werden? Interessante und lehrreiche Diskussion im Mitgliederbereich des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) hier. Noch kein Mitglied? Zur kostenlosen Mitgliedschaft geht es hier.

Politik und Markt

Neue Förderrunde im Projekt BIWAQ beginnt – neue Projekte für die Soziale Stadt

Bundesbaustaatssekretär Gunther Adler hat am Dienstag dieser Woche einen symbolischen Staffelstab an die Projekte der kommenden BIWAQ-Förderrunde 2019-2022 übergeben. Ab 01. Januar 2019 werden 37 Kommunen bundesweit neue Angebote für Menschen in benachteiligten Quartieren bereithalten. Dabei geht es auch um die Förderung digitaler Kompetenzen. Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und Markt

Modernisierung der World Trade Organisation (WTO) gefordert

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Oliver Wittke, hat Deutschland beim G20-Handelsministertreffen in Mar del Plata, Argentinien, vertreten. Den gesamten Beitrag lesen »

DVNW-Akademie: Aktuelle Seminartermine

DVNW_Akademie_SeminarHier finden Sie die aktuelle Übersicht unserer nächsten Fachseminare im Vergaberecht.
Viele neue & aktuelle Themen werden in den Seminaren vermittelt und diskutiert. Ein Blick in das Programm lohnt sich! Den gesamten Beitrag lesen »

BauleistungenRecht

Ausschluss eines Bieters aufgrund schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit: OLG Düsseldorf positioniert sich zu den Anforderungen (OLG Düsseldorf, Beschl. v. 28.03.2018 – VII-Verg 49/17)

EntscheidungEin öffentlicher Auftraggeber ist berechtigt, Bieter aufgrund schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit vom Vergabeverfahren auszuschließen. Die im Einzelnen an die Erfüllung der Tatbestandsmerkmale zu stellenden Anforderungen werden durch die Entscheidung des OLG Düsseldorf weiter konkretisiert. Den gesamten Beitrag lesen »

BauleistungenPolitik und MarktUNBEDINGT LESEN!

BMI: Staatssekretär Adler muss Platz für Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen räumen

Der jüngst in der Kritik stehende Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen wechselt als beamteter Staatsekretär in das Bundesinnenministerium. Dort wird er die Bereiche Bundespolizei, Cybersicherheit und öffentliche Sicherheit verantworten. Die Aufsicht über den Verfassungsschutz übernimmt Staatssekretär Hans-Georg Engelke. Dieser wird künftig auch für den Baubereich zuständig sein.

Den gesamten Beitrag lesen »

Sachbearbeiter/in Vertragsmanagement (Fachaufsicht) in Dresden gesucht

Im Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Dienstposten eines/r Sachbearbeiters/in Vertragsmanagement (Fachaufsicht) im Shared Service Center Vergabe- und Vertragsmanagement in Dresden unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Nähere Einzelheiten zu der ausgeschriebenen Position sowie zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie im DVNW Stellenmarkt.

ITK

Smart Country Convention: Neue Kongressmesse in Berlin zur Digitalisierung des öffentlichen Sektors

Welche Chancen bietet Smart Public Procurement? Welche neuen Entwicklungen gibt es zur Wertung in IT-Vergabeverfahren? Welche Rolle spielt der Faktor Nachhaltigkeit in der Beschaffung von E-Government-Lösungen? Fragen wie diesen geht die Smart Country Convention vom 20. bis 22. November 2018 im CityCube in Berlin nach. Den gesamten Beitrag lesen »

ITKPolitik und Markt

WiBe Kalkulator in der Version 1.2.2 veröffentlicht

Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen: Das neue Release 1.2.2 des WiBe Kalkulator für 64-Bit-Betriebssysteme von MS-Windows (7 und 10) und den OpenSource Distributionen OpenSUSE Leap, Fedora und Debian ist nun über cio.bund.de verfügbar. Den gesamten Beitrag lesen »

Liefer- & DienstleistungenPolitik und Markt

Saarländische Staatskanzlei: Landesrechnungshof kritsiert Vergaben

Mit Jahresbericht 2017 zur Haushalts- und Wirtschaftsführung des Saarlandes mit Bemerkungen zur Haushaltsrechnung 2016 aus Juni 2018 kritisiert der Landesrechnungshof unter anderem die Vergabepraxis der Staatskanzlei. Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und Markt

Vergabeblog: Interview mit Michael Bär, Leiter der Zentralen Vergabestelle der Berliner Feuerwehr

Michael Bär

Michael Bär leitet seit 2012 die Vergabestelle der Berliner Feuerwehr. Zuvor war er über zehn Jahre Koordinierender Beauftragter für den Haushalt bei der Berliner Feuerwehr. Dem Vergabeblog stand er für das nachstehende Interview zur Verfügung. Den gesamten Beitrag lesen »

Teamleiter/in für die Zentrale Vergabestelle in Chemnitz gesucht

Im Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) ist im Shared Service Center Vergabe- und Vertragsmanagement ab November 2018 der Dienstposten einer/eines Teamleiterin/Teamleiters Zentrale Vergabestelle Außenstelle Chemnitz befristet zum Zwecke der Mutterschutz- und Elternzeitvertretung für die Dauer von ca. 1 Jahr in Vollzeit zu besetzen. Nähere Einzelheiten zu der ausgeschriebenen Position sowie zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie im DVNW Stellenmarkt.

Liefer- & DienstleistungenRecht

Gutachten zur sozialverträglichen Vergabe von Entsorgungsdienstleistungen

Bundesfachgruppenvorstand stellt Gutachten zur Vergütung bei Entsorgungsausschreibungen vor. Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und MarktRecht

NRW aktualisiert die Vergabegrundsätze für Gemeinden

Mit Runderlass des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung vom 28.08.2018 wurden die Vergabegrundsätze für die Gemeinden bekannt gegebenen. Sie traten am 15.09.2018 in Kraft. Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und Markt

Hessischer Untersuchungsausschuss nimmt Arbeit auf

In Hessen wurde am 20. Juni 2018 ein Untersuchungsausschuss wegen Unregelmäßigkeiten bei der Beschaffung der Analysesoftware „Gotham“ der Firma Palantir Technologies und bei der Vergabe von Abschleppaufträgeneingesetzt eingesetzt (siehe auch Vergabeblog.de vom 29/06/2018, Nr. 37457. Den gesamten Beitrag lesen »

BauleistungenRecht

Mehrere Haupt-, Doppel- oder Nebenangebote: Was ist zulässig? (VK Sachen-Anhalt, Beschl. v. 08.06.2018 – 3 VK LSA 33/18)

EntscheidungBieter dürfen mehrere Hauptangebote nur abgeben, wenn diese dem Leistungsverzeichnis (LV) entsprechen und das LV unterschiedliche Lösungen zulässt. Dagegen sind „Doppelangebote“ unzulässig. Ein „Hauptangebot“ mit einem vom vorgegebenen LV abweichenden Inhalt ist zwingend auszuschließen. Den gesamten Beitrag lesen »

Thema im DVNW: Rundungsdifferenzen in der Kalkulation – Was nun?

Wie ist rechnerischen Unschlüssigkeiten umzugehen? Ist das Angebot auszuschließen oder kann eine Aufklärung das Angebot noch retten? Interessante und lehrreiche Diskussion im Mitgliederbereich des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) hier. Noch kein Mitglied? Zur kostenlosen Mitgliedschaft geht es hier.

Politik und Markt

EU Kommission: Öffentliche Auftraggeber ermutigen, Geschäfte mit Unternehmen der Sozialwirtschaft abzuschließen

Den gesamten Beitrag lesen »

„Steckbriefe 2018“ – Autor RA Michael Werner

Wir haben fachliche und persönliche Fragen an die Autoren des Vergabeblogs gerichtet. Gefragt wurden sämtliche Autoren, die auf unserer Autorenseite im August 2018 mit Profil angezeigt werden (siehe hier). Heute in der Serie Steckbriefe 2018: Herr Rechtsanwalt Michael Werner. Den gesamten Beitrag lesen »

BauleistungenUNBEDINGT LESEN!

3. Bau-Vergabetag 2019 – Jetzt Tickets mit Frühbucherrabatt!

Seien Sie am 21. März 2019 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am Berliner Gendarmenmarkt beim 3. Bau-Vergabetag dabei und melden Sie sich jetzt zum Frühbucherrabatt an. Hier geht es direkt zur Anmeldung. Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und Markt

Das österreichische Vergaberechtsreformgesetz 2018

flag-161110_640Die EU-Vergaberichtlinien 2014 (RL 2014/24/EU und RL 2014/25/EU) bzw die Konzessionsrichtlinie (RL 2014/23/EU) wurden bereits am 28.3.2014 im EU-Amtsblatt kundgemacht und sind seit April 2016 in Kraft. Die Presse hat über den österreichischen Umsetzungsverzug mehrfach berichtet (vgl. Der Standard.at, „Säumig bei Vergaberecht: Österreich droht Bußgeld von 138.000 Euro täglich“ v. 07.12.2017). Das Richtlinienpaket wurde nun mit dem Vergaberechtsreformgesetz 2018 auch in Österreich umgesetzt. Den gesamten Beitrag lesen »

Referent/in für den Bereich Vergabe in Berlin gesucht

In der Zentrale der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben ist im Stabsbereich Einkauf am Arbeitsort Berlin schnellstmöglich die Stelle einer/eines Referentin/Referentens Vergabe zu besetzen. Nähere Einzelheiten zu der ausgeschriebenen Position sowie zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie im DVNW Stellenmarkt.

Politik und MarktVerkehr

Bundesregierung: Keine Herausgabe der vorläufigen Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen zur Lkw-Maut-Vergabe „während des laufenden Verfahrens“

Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und MarktVerkehr

Die Deutsche Bauindustrie: Klageabweisung der A1 mobil – Forderungen nach ÖPP-Verzicht sei unsachlich

Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und MarktVerkehr

Das Deutsche Baugewerbe: Klageabweisung der A1 mobil – Verzicht auf ÖPP ist dringend geboten

Den gesamten Beitrag lesen »

DVNW Akademie: „Beschaffung nach der neuen Sektorenverordnung 2016“ am 10.10.18 in Berlin

DVNW_Akademie_Seminar

Verkehr, Trinkwasser- und Energieversorgung sind als Teil der öffentlichen Daseinsvorsorge von immenser gesellschaftlicher Bedeutung. Mit der Sektorenverordnung (SektVO) unterliegen Beschaffungen in diesen Bereichen einem speziellem Rechtsregime. Die 2016 novellierte SektVO brachte weitreichende Änderungen und ist deutlich umfangreicher geworden. Ein Grund mehr für alle in diesem Beschaffungsumfeld tätigten Personen sich in unserem Seminar auf den neusten Stand zu bringen, alle notwendigen Grundlagen zu erwerben und wertvolle Praxistipps zu erhalten. Informationen & Anmeldung.

Leiter/-in des Sachgebietes: „Vergabe- und Nachtragskontrolle“, in Frankfurt aM gesucht

Die Stadt Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Leiter/-in des Sachgebietes »Vergabe- und Nachtragskontrolle« (Magistratsrätin/Magistratsrat). Nähere Einzelheiten zu der ausgeschriebenen Position sowie zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie im DVNW Stellenmarkt.

ITKPolitik und Markt

Bundesverwaltung: Einsatz von Open-Source-Software

Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und Markt

Neue Geschäftsführerin der Auftragsberatungsstelle Schleswig-Holstein

Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und MarktVerkehr

Klage von A1 Mobil gegen den Bund abgewiesen

Den gesamten Beitrag lesen »

Liefer- & DienstleistungenRecht

Finanzierung von Tätigkeiten mittels einer Zuwendung ist kein öffentlicher Auftrag (OLG Düsseldorf, Beschl. v. 11.07.2018 – VII-Verg 1/18)

EntscheidungEin Wohlfahrtsverband erhält von einer Kommune finanzielle Zuwendungen für die soziale Betreuung von Flüchtlingen in städtischen Flüchtlingsunterkünften. Der Nachprüfungsantrag eines gewerblichen Anbieters von Betriebs- und Betreuungsleistungen gibt dem OLG Düsseldorf Gelegenheit, grundsätzliche Aussagen zur Abgrenzung einer Zuwendung von einem öffentlichen Auftrag zu treffen. Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und Markt

Berlin: Verbindliche Anwendung der eVergabe wartet auf die UVgO bis Ende 2018

Den gesamten Beitrag lesen »

„Steckbriefe 2018“ – Autor RA Martin Adams, Mag. rer. publ

Bereits 2015 hatte der Vergabeblog eine Steckbrief-Serie zu den Autoren hinter den Beiträgen gebracht (siehe Vergabeblog.de vom 22/07/2015, Nr. 22999). Gute drei Jahre später wird die Serie neu aufegelegt. Wir haben fachliche und persönliche Fragen an die Autoren des Vergabeblogs gerichtet. Gefragt wurden sämtliche Autoren, die auf unserer Autorenseite im August 2018 mit Profil angezeigt werden (siehe hier). Den Auftakt der Steckbriefe 2018 macht Herr Rechtsanwalt Martin Adams, Mag. rer. publ. Den gesamten Beitrag lesen »

UNBEDINGT LESEN!

DVNW: Neuer Fachausschuss Österreich im Mitgliedernetzwerk

flag-161110_640Mit unserem Nachbarland Österreich verbindet uns nicht nur die gemeinsame Sprache, sondern politisch-administrative Strukturen sind von vielen Gemeinsamkeiten gezeichnet. Dem trägt nun auch das Deutsche Vergabenetzwerk (DVNW) mit einen neu eingerichten Fachausschuss im Mitgliederbereich Rechnung. Den gesamten Beitrag lesen »

Regionalgruppe Hamburg: Sitzung am 26. September

Am 26.09.18 findet die 33. Sitzung der DVNW Regionalgruppe Hamburg des Deutschen Vergabenetzwerks in Hamburg statt. Als Referent konnte Herr Andreas Zimmermann von der DB Netz AG gewonnen werden. Den gesamten Beitrag lesen »

DVNW-Akademie: Aktuelle Seminartermine

Den gesamten Beitrag lesen »

Liefer- & DienstleistungenRechtUNBEDINGT LESEN!

Ausschreibungspflicht für Wasserkonzessionen (OLG Düsseldorf, Urt. v. 13.6.2018 – VI-2 U 7/16 [Kart])

EntscheidungFür den Abschluss von Wasserkonzessionsverträgen gelten die Vergabevorschriften nach Teil 4 des GWB (§§ 97-184 GWB) nicht. Diese Bereichsausnahme ist ausdrücklich in § 149 Nr. 9 GWB normiert. Für Wasserkonzessionen sind damit weder das GWB-Vergaberecht noch die KonzVgV als Verfahrensregeln zwingend anzuwenden. Wasserkonzessionen sind aber in keinem rechtsfreien Raum zu vergeben. Zwar gilt für sie kein sektor- bzw. fachspezifisches Vergaberecht, wie dies z.B. für Strom- und Gaskonzessionen nach dem EnWG der Fall ist. Allerdings können verfahrensbezogene und materielle Anforderungen u.a. aus dem europäischen Primärrecht und dem Kartellrecht erwachsen. Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und Markt

Besoldung: Höhere Dienst- und Versorgungsbezüge

Den gesamten Beitrag lesen »

Regionalgruppe Stuttgart: Sitzung am 20. September

DVNW_StuttgartAm 20.09.2018 findet die 13. Sitzung der Regionalgruppe Stuttgart des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) statt, zu der wir Sie recht herzlich einladen möchten. Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und Markt

Appell des Deutschen Städte- und Gemeindebunds: Verfall von Schulen und Sportstätten stoppen

Den gesamten Beitrag lesen »

Förderer & Regionalgruppen-Partner

Blogs & Juraforum