Vergabeblog

"Der Fachblog des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW)"
Politik und Markt

Deutsches Vergabenetzwerk (DVNW) – sind Sie schon Mitglied?

DVNWDas Deutsche Vergabenetzwerk, kurz “DVNW”, ist ein hochwertiges, internetbasiertes Netzwerk zum Öffentlichen Auftragswesen. Es richtet sich an Verwaltung, Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Justiz und Anwaltschaft. Neben der Vernetzung der Mitglieder steht die inhaltliche Diskussion sowie der Erfahrungs- und Wissensaustausch im Vordergrund. Dieser profitiert von der heterogenen Zusammensetzung der Mitglieder: 50 % stellen Angehörige der öffentlichen Hand, 30 % der Privatwirtschaft, 16 % der Rechtspflege und 4 % entstammen der Politik. Und sind Sie schon Teil des Deutschen Vergabenetzwerks?

Das DVNW ist das zur Zeit am schnellsten wachsende Netzwerk im öffentlichen Auftragswesen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos, steht aber nur bei fachlichem Bezug zum öffentlichen Auftragswesen offen.

Vorteile

Mitglieder des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW)

– erhalten eine bestmögliche Vernetzung im öffentlichen Auftragswesen,

– profitieren vom Wissens- und Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern,

– können an Online-Diskussionsforen teilnehmen,

– erhalten kostenlos ausgewählte Arbeitshilfen und Entscheidungen,

– und können ihr eigenes “Vergabenetzwerk” pflegen und weiter ausbauen.

schaubild_dvnw(Bitte zum Vergrößern auf die Grafik klicken, öffnet in neuem Fenster)

Keine Überraschungen

Selbstverständlich ist die Mitgliedschaft im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) kostenlos und jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar. Alles was Sie benötigen ist ein Internetzugang. Die Daten zu Ihrer Mitgliedschaft werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben.

Aktuelle Themen

Folgende Themen werden aktuell besonders intensiv im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutiert:

Aufnahme

Zur Aufnahme in das Deutsche Vergabenetzwerk (DVNW) füllen Sie bitte das Aufnahmeformular unten aus. Sie erhalten dann eine E-Mail zur Bestätigung (bitte prüfen Sie Ihr SPAM-Postfach, sollten Sie keine E-Mail erhalten haben).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass zur Wahrung der hohen fachlichen Qualität im Netzwerk ein fachlicher Bezug zum öffentlichen Auftragswesen Voraussetzung der Mitgliedschaft ist. Das DVNW ist kein Vertriebskanal für Unternehmen!

Hier geht es zum Aufnahmeformular für die
kostenlose Mitgliedschaft im DVNW

Marco Junk

Über Marco Junk

RA Marco Junk gründete im Jahr 2007 den Vergabeblog, das heute meist gelesene Medium zu Vergaberecht und -Praxis, und 2010 gemeinsam mit Dipl.-Betriebsw. Martin Mündlein das Deutsche Vergabenetzwerk (DVNW). Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer, danach bis 2011 Bereichsleiter Vergaberecht beim Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) und leitete im Jahr 2011 die Online-Redaktion des Verlags C.H. Beck. Von 2012 bis 10/2014 war er Mitglied der Geschäftsleitung des BITKOM. Seit 2015 ist Marco Junk Geschäftsführer des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. Seine Beiträge geben ausschließlich seine persönliche Meinung wieder.

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 4,80 out of 5)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Förderer & Regionalgruppen-Partner

Blogs & Juraforum