Vergabeblog

"Hier lesen Sie es zuerst"
Politik und Markt

EU-Kommission veröffentlicht CPV-Studie

Da soll mal einer sagen, dass die „Bürokratie EU-Kommission“ bürokratisch und langsam arbeite: Erst Ende des letzten Jahres wurde der End-Bericht des „Review of the functioning of the CPV-Codes/System” durch die Auftragnehmer RAMBOLL und BME (Bundesverband Materialwirtschaft Einkauf und Logistik e.V.) der Kommission abgeliefert und schon Mitte Februar ist er in englischer Version verfügbar.

Insgesamt 130 Seiten nebst 30 Seiten Anlagen, wobei noch nicht alle Anlagen online sind, aber vielleicht noch bereitgestellt werden. Eine detaillierte Analyse im Vergabeblog folgt. Das Thema wird auch in der nächsten Sitzung der Regionalgruppe Berlin des Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) behandelt werden.

Sie können den Bericht hier abrufen.

Cornelius_PeterDer Autor Peter Cornelius war bereits 1985 Mitarbeiter eines Dienstleisters der EU-Kommission für die Datenbank TED. Von 1994 bis 2012 war er als Informationsvermittler mit dem Schwerpunkt Ausschreibungen tätig und hat den Dienst “Ted-Alert“ (www.ted-alert.de) betrieben.

dvnwlogoThema im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.

Über Peter Cornelius

Der Autor Peter Cornelius war bereits 1985 Mitarbeiter eines Dienstleisters der EU-Kommission für die Datenbank TED. Von 1994 bis 2012 war er als Informationsvermittler mit dem Schwerpunkt Ausschreibungen tätig und hat den Dienst “Ted-Alert“ betrieben.

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Förderer & Regionalgruppen-Partner