Vergabeblog

"Der Fachblog des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW)"
  • Alle relevanten Marktteilnehmer des Public Sector
    Alle relevanten Marktteilnehmer des Public Sector
  • Ein leistungsstarkes Netzwerk
    Ein leistungsstarkes Netzwerk
  • Austausch und Wissen zu aktuellen Entwicklungen
    Austausch und Wissen zu aktuellen Entwicklungen
  • Ein leistungsstarkes Netzwerk
    Ein leistungsstarkes Netzwerk

Regionalgruppe Berlin/Brandenburg: Sitzung am 27. März

Am 27.03.2018 findet die 24. Sitzung der Regionalgruppe Berlin/Brandenburg des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) statt. Das Hauptthema dieser ersten Sitzung der RG Berlin/Brandenburg in 2018 wird die Präqualifizierung im Liefer- und Dienstleistungsbereich (PQ-VOL) sein.

Diese führte bisher ein Dasein als „kleine Schwester“ der PQ Bau. Das wird sich nun voraussichtlich ändern. Mit § 48 Abs. 8 VgV und § 35 Abs. 6 UVgO wird die Präqualifikation außerhalb des Baubereichs erheblich gestärkt. Den Industrie- und Handelskammern wird die Führung eines bundesweit einheitlichen „Amtlichen Verzeichnisses präqualifizierter Unternehmen für den Liefer- und Dienstleistungsbereich“ (AVPQ) als hoheitliche Aufgabe auf einer rechtlich verbindlichen Basis übertragen. Mit einer Eintragung im neuen AVPQ tritt für die Unternehmen fortan eine Eignungsvermutung ein, die von allen öffentlichen Auftraggebern anerkannt werden muss. Wir freuen uns, dass sich der erste Ansprechpartner der Auftragsberatungsstelle Brandenburg e.V. für den Bereich Präqualifikation, Herr Gert Hirsch, bereit erklärt hat, uns bei unserem nächsten Regionalgruppentreffen über die Umsetzung des AVPQ, die Ablösung der PQ-VOL und das weitere Schicksal der Unternehmer- und Lieferantenverzeichnisse (ULV) zu berichten. 

Zur Sitzung sind sind die folgende Agendapunkte geplant:

1. Das Amtliche Verzeichnis präqualifizierter Unternehmen für den Liefer- und Dienstleistungsbereich (AVPQ)
Referent: Herr Gert Hirsch, Auftragsberatungsstelle Brandenburg e.V.

2. Fragen, Beiträge und Diskussionen rund um das Thema Präqualifikation

3. Abstimmung des nächsten Termins, gemeinsamer Austausch sowie entspannter Ausklang bei Gesprächen, Speisen und Getränken.

Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zur Agenda sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie im Mitgliederbereich des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW).

Noch kein Mitglied? Hier geht es zur Mitgliedschaft.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 4,33 out of 5)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Förderer & Regionalgruppen-Partner

Blogs & Juraforum