Vergabeblog

"Der Fachblog des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW)"

7. Deutscher Vergabetag digital: Die Workshops – Implementierung einer Nachhaltigkeitsstrategie

Die Nachhaltigkeit in der öffentlichen Beschaffung wird am 29. und 30. Oktober 2020 im Rahmen des 7. Deutsche Vergabetags des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) insbesondere Gegenstand eines Workshops. Zur Vorbereitung der angebotenen Workshops stellen wir die Workshop im Vorfeld des Kongresses vor; heute den Workshop B.3: „Vergabe Insider: Implementierung einer Nachhaltigkeitsstrategie: Kreislaufwirtschaft als Weg zu nachhaltiger öffentlicher Beschaffung“.

Die öffentliche Beschaffung ist und bleibt zentrales, explizit dokumentiertes Element der von der Bundesregierung in 2018 neu aktualisierten Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie. Die Corona-Pandemie hat diese strategische Priorität nicht zurückgedrängt – im Gegenteil. Im Rahmen des Konjunkturpaketes soll insbesondere der nachhaltige Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft vorangetrieben werden. Auch die steigende öffentliche Nachfrage bspw. nach Chemikalien wie Reinigungs- und Desinfektionsmitteln erfordert verstärkte Nachhaltigkeitsanstrengungen in der öffentlichen Beschaffung.

In diesem Praxisworkshop soll der Frage nachgegangen werden, wie Nachhaltigkeit implementiert werden kann – es fehlt derzeit weder an der politischen Willenserklärung noch am rechtlichen Rahmen. Daher soll im Workshop über die praktische Umsetzung diskutiert werden, wozu erste Ergebnisse einer umfangreichen Analyse ausgewählter Fallstudien in Zusammenarbeit mit Vergabestellen vorgestellt werden, wie eine kreislaufbezogene nachhaltige Beschaffung gelingen kann. Zudem wird Nachhaltigkeit zum einen aus der Perspektive eines explizit auf Cradle-to-Cradle-Prinzipien arbeitenden Bieters, zum anderen aus Sicht eines öffentlichen Auftraggebers im Sinne eines Best-Practice Beispiels dargestellt.

In dem von greencare professional – Werner & Mertz Professional GmbH veranstalteten Workshop werden sich Prof. Dr. Michael Eßig (UniBW München), Prof. Dr. Christian von Deimling (UniBW München), Xiaoming Bai (Werner & Mertz Professional GmbH) und Silja Stuffer (Finanzbehörde Hamburg) den Herausforderungen für eine „nachhaltige Beschaffung 2.0“ sowie Ihren Fragen zum Thema annehmen.

Der Workshop wird folgende Themen beinhalten:

– Was sind die größten Herausforderungen für eine „nachhaltige Beschaffung 2.0“?

– Was können wir von erfolgreichen Vergabestellen lernen?

– Wie können wir nachhaltige Lieferanten finden?

Im Rahmen des 7. Deutschen Vergabetags digital steht Ihnen im ersten Teil des Workshops ein Vortragsvideo mit einer Länge von rund 45 Minuten als abrufbarer Stream zur Verfügung. Im zweiten Teil, der Frage-Antwort-Session, stehen die Vortragenden live Rede und Antwort. Via Chat können Fragen gestellt und Meinungsbeiträge eingebracht werden. Die Frage-Antwort-Sessions werden aufgezeichnet und anschließend zum Nachschauen bereitgestellt. Sollten Sie weitere Fragen haben, können die Vortragenden über die Tagungsplattform weiterhin kontaktiert werden.

Das Programm bietet aber natürlich noch viel mehr. Der Praxisbereich des 7. Deutschen Vergabetags digital wartet wie immer mit zwölf Workshops und vier Innovationsforen auf, sowie Vorträgen von Top-Expertinnen und Experten aus Rechtsprechung, Forschung und Praxis. Das vollständige Programm und eine Anmeldungsmöglichkeit finden Sie hier.

Ein lohnender Tipp: Als DVNW-Mitglied können Sie von einem Mitglied-Special Gebrauch machen. Im geschützten Mitgliederbereich auf der Startseite des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) finden Sie eine Anmeldemöglichkeit zu vorteilhaften Konditionen. Die Mitgliedschaft im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) ist kostenlos und in wenigen Schritten geschafft: Zum Antrag geht hier!

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Förderer & Regionalgruppen-Partner

Blogs & Juraforum