Vergabeblog

"Fundiert, praxisnah, kontrovers"

DVNW-Akademie: Aktuelle (Online-)Seminare

DVNW_Akademie_Seminar

Hier finden Sie die aktuellen Online- und Präsenzseminare zu Vergaberecht und öffentlicher Beschaffung. Welche Möglichkeiten öffentliche Auftraggeber im Rahmen des Leistungsbestimmungsrechtes haben und welche Grenzen sie beachten müssen, erfahren Sie im Webinar „Die Vorgabe von Produkten – geht das?“. Rechtliche Vorgaben, Produktneutralität und Gleichwertigkeit sind unter anderem Thema.

Die Online- und Präsenzseminare der DVNW Akademie eignen sich als Fortbildungsnachweis gem. § 15 FAO für RechtsanwältInnen, die den Fachanwaltstitel für Vergaberecht tragen bzw. erwerben wollen. In jedem Fall erhalten alle Teilnehmenden ein Zertifikat.


16.08.2022 | Online
Die Bewertungsmatrix
Herausforderung und Chance zugleich
ReferentInnen: Dr. Alexander Csaki, Fachanwalt für Vergaberecht, Partner, Bird & Bird LLP;
Clara Schmitz, Associate, Bird & Bird LLP
>> Informationen und Anmeldung


18.08.2022 | Online
IT-Vergaben im Zeitalter der Digitalisierung erfolgreich durchführen
Schnell, effizient und einfach die eigenen Bedarfe decken!
Referent: Dr. Moritz Philipp Koch, Regierungsdirektor und Leiter „Sourcing“, Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)
>> Informationen und Anmeldung


18.08.2022 | Online
Steine statt Brot? – Die Angabeverpflichtung von Höchstmengen/-werten bei Rahmenvereinbarungen
Der EuGH und Rahmenvereinbarungen – eine anhaltende Freundschaft?
Referent: Dipl.-Verwaltungswirt Hans Peter Müller, ehemals Referat öffentliche Aufträge – Vergabeprüfstelle, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mittlerweile Kunz Rechtsanwälte, Mainz & Koblenz
>> Informationen und Anmeldung


24.08.2022 | Online
Das Wettbewerbsregister in der Praxis
Funktionsweise des neuen Registers für Auftraggeber und Unternehmen
Referent: Kai Hooghoff, Leiter Abteilung, Wettbewerbsregister, Bundeskartellamt
>> Informationen und Anmeldung


24.08.2022 | Online
Nachhaltigkeitskriterien im Vergabeverfahren – ein Buch mit sieben Siegeln?
Nachhaltigkeitskriterien sicher auswählen und prüfen
ReferentInnen: Dr. Irene Lausen, Ministerialrätin, Referatsleiterin Vergabewesen, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW)
Alexander Pustal, Fachanwalt für Vergaberecht, GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
>> Informationen und Anmeldung


25.08.2022 | Online
Die Leistungsbeschreibung als Kern für gute Auftragsvergaben
Arten der Leistungsbeschreibung, Wert der Leistungsbeschreibung für strategische Vergaben, Produktneutralität, Produktvorgaben und Direktvergaben – Möglichkeiten und Grenzen
Referent: Norbert Portz, Leiter des Vergabedezernats des Deutschen Städte und Gemeindebundes a. D., Ehrenamtlicher Beisitzer der Vergabekammer des Bundes
>> Informationen und Anmeldung


30.08.2022 | Online
Boxenstopp Vergaberecht
Mit Experten zu aktuellen Themen und Fragen schnell in die Spur
Thema: Vergabe von Open-Source-Software
ReferentInnen: Dr. Valeska Pfarr, Fachanwältin für Vergaberecht, Partnerin, MENOLD BEZLER Rechtsanwälte Partnerschaft mbB;
Dr. Alexander Dörr, Fachanwalt für Vergaberecht, MENOLD BEZLER Rechtsanwälte;
Dr. Martin Ott, Rechtsanwalt, Partner, MENOLD BEZLER Rechtsanwälte Partnerschaft mbB;
Dr. Karsten Kayser, Rechtsanwalt, Partner, Menold Bezler MENOLD BEZLER Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
>> Informationen und Anmeldung


30.08.2022 | Online
§ 132 GWB – eine schrecklich nette Vorschrift
Auftragsänderungen während der Vertragslaufzeit – der „Burner“ oder doch ein „heißes Eisen“?
Referent: Dipl.-Verwaltungswirt Hans Peter Müller, ehemals Referat öffentliche Aufträge – Vergabeprüfstelle, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mittlerweile Kunz Rechtsanwälte, Mainz & Koblenz
>> Informationen und Anmeldung


31.08.2022 | Online
Datenschutz im Vergabeverfahren
Vermeidung von Folgeproblemen durch richtige Vertragsgestaltung
Referentin: Jennifer Klett, Rechtsanwältin und Fachanwältin für IT-Recht, MORGENSTERN Rechtsanwaltsgesellschaft, Datenschutzbeauftragte (IHK)
>> Informationen und Anmeldung


02.09.2022 | Online
Preisgleitklauseln
Übersicht über bestehende Regelungen
ReferentInnen: Dr. Jan Peter Müller, Rechtsanwalt, Partner, Fachanwalt für Vergaberecht, GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB;
Dr. Kai-Uwe Schneevogl, Rechtsanwalt, Partner, Fachanwalt für Vergaberecht, GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB;
Johanna Ott, Rechtsanwältin, Associate, GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
>> Informationen und Anmeldung


05.09.2022 | Online
Rechtsschutz im Vergabeverfahren
Der sichere Umgang mit Rügen und Nachprüfungsanträgen
ReferentInnen: Aline Fritz, Fachanwältin für Vergaberecht, FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB;
Tim Kuhn, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht, FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB
>> Informationen und Anmeldung


06.09.2022 | Online
Kompaktkurs zur aktuellen Rechtsprechung zum Vergaberecht
Ausgewählte Entscheidungen konzentriert erläutert und diskutiert.
Referent: Prof. Dr. Matthias Einmahl, Hochschule für Polizei und Verwaltung NRW
>> Informationen und Anmeldung


Details und die Online-Buchung finden Sie auf der jeweiligen Seminarseite. Für Ihre Anreise mit der Bahn empfehlen wir die Buchung über unser Kooperationsangebot mit der Deutschen Bahn. Einen Link für die Buchung erhalten Sie mit der Seminaranmeldung.

Das gesamte und fortlaufend aktualisierte Seminarangebot der DVNW Akademie finden Sie immer unter

www.dvnw-akademie.de

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Förderer & Regionalgruppen-Partner