Vergabeblog

"Fundiert, praxisnah, kontrovers"

DVNW Akademie: Aktuelle (Online-)Seminare

DVNW_Akademie_Seminar

Hier finden Sie die aktuellen Online- und Präsenzseminare zu Vergaberecht und öffentlicher Beschaffung. Im unserem dreistündigen „Brennpunkt-Seminar: Haushaltssperren-Spezial – Vergaberechtliche Auswirkungen für Bund, Länder und Kommunen“ beleuchten die Referentinnen und Referenten die Auswirkungen der Haushaltssperre auf alle Phasen einer Vergabe.

Die Online- und Präsenzseminare der DVNW Akademie eignen sich als Fortbildungsnachweis gem. § 15 FAO für RechtsanwältInnen, die den Fachanwaltstitel für Vergaberecht tragen bzw. erwerben wollen. In jedem Fall erhalten alle Teilnehmenden ein Zertifikat.


18.12.2023 | Online
§ 132 GWB – eine schrecklich nette Vorschrift
Auftragsänderungen während der Vertragslaufzeit – der „Burner“ oder doch ein „heißes Eisen“?
Dozent: Dipl.-Verwaltungswirt Hans-Peter Müller, ehemals Referat öffentliche Aufträge – Vergabeprüfstelle, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mittlerweile Kunz Rechtsanwälte
>> Informationen und Anmeldung


18.12.2023 | Online
Kompaktkurs zur aktuellen Rechtsprechung zum Vergaberecht
Ausgewählte Entscheidungen konzentriert erläutert und diskutiert
Dozent: Prof. Dr. Matthias Einmahl, Hochschule für Polizei und Verwaltung NRW
>> Informationen und Anmeldung


19.12.2023 | Online
Vergaberecht nach dem Zuschlag?
Vertragsänderungen und weitere vergaberechtliche Herausforderungen in der Vertragsphase erfolgreich meistern
Dozent: Dr. Moritz Philipp Koch, Regierungsdirektor und Leiter „Sourcing“, Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)
>> Informationen und Anmeldung



20.12.2023 | Online
Die Bewertungsmatrix
Herausforderung und Chance zugleich
DozentInnen: Clara Schmitz, Associate, Bird & Bird LLP
Dr. Alexander Csaki, Fachanwalt für Vergaberecht, Partner, Bird & Bird LLP
>> Informationen und Anmeldung


10.01.2024 | Online
Kompaktkurs zur aktuellen Rechtsprechung zum Vergaberecht
Ausgewählte Entscheidungen konzentriert erläutert und diskutiert
Dozent: Prof. Dr. Matthias Einmahl, Hochschule für Polizei und Verwaltung NRW
>> Informationen und Anmeldung


11.01.2024 | Online
Schwellenwertberechnung
Grundlagen, Stolpersteine und Sonderfälle
Dozentin: Dr. Iris Meeßen, Rechtsanwältin, Partnerin, HEUSSEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
>> Informationen und Anmeldung


12.01.2024 | Online
Steine statt Brot? und weitere schwere Kost – Praktischer Umgang mit der aktuellen Rechtsprechung bei der Vergabe von Rahmenvereinbarungen
Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird
Dozent: Dipl.-Verwaltungswirt Hans-Peter Müller, ehemals Referat öffentliche Aufträge – Vergabeprüfstelle, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mittlerweile Kunz Rechtsanwälte
>> Informationen und Anmeldung


12.01.2024 | Online
Rechtsprechungsübersicht zur Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen

Update & Upgrade zu aktuellen und wichtigen Entscheidungen
Dozenten: Dipl.-Ing. Peter Kalte, Geschäftsführer, GHV Gütestelle Honorar- und Vergaberecht e.V.
Dr. Alexander Petschulat, Justiziar, Leiter Rechtsreferat, Ingenieurkammer-Bau NRW
>> Informationen und Anmeldung


15.-16.01.2024 | Online
Grundlagen des allgemeinen Vergaberechts – Intensivseminar – (2 Tage)
Rechtliche Rahmenbedingungen oberhalb und unterhalb der EU-Schwellenwerte, Verfahrensabwicklung, Rechtsschutz
DozentInnen: Dr. Irene Lausen, Ministerialrätin a. D., vormals Referatsleiterin Vergabewesen,Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW)
Dipl.-Verwaltungswirt Hans-Peter Müller, ehemals Referat öffentliche Aufträge – Vergabeprüfstelle, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mittlerweile Kunz Rechtsanwälte
Martin Krämer, Rechtsanwalt, Ltd. Städt. Rechtsdirektor a. D.; Ehemaliger Leiter des Zentralen Vergabeamtes der Bundesstadt Bonn
Norbert Portz, Leiter des Vergabedezernats des Deutschen Städte und Gemeindebundes a. D., Ehrenamtlicher Beisitzer der Vergabekammer des Bundes
>> Informationen und Anmeldung


16.01.2024 | Online
DVNW-Brennpunkt: Haushaltssperren-Spezial – Vergaberechtliche Auswirkungen für Bund, Länder und Kommunen
Aktuelle Möglichkeiten und Grenzen vor, während und nach Vergabeverfahren
DozentInnen: Dr. Moritz Philipp Koch, Regierungsdirektor und Leiter „Sourcing“, Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)
Bernd Düsterdiek, Beigeordneter, Deutscher Städte- und Gemeindebund (DStGB)
Monika Henkelmann, Stellvertretende Referatsleiterin, Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)
>> Informationen und Anmeldung


17.-18.01.2024| Online
IT-Vergaben im Zeitalter der Digitalisierung erfolgreich durchführen
Schnell, effizient und einfach die eigenen Bedarfe decken!
Dozent: Dr. Moritz Philipp Koch, Regierungsdirektor und Leiter „Sourcing“, Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)
>> Informationen und Anmeldung


19.01.2024 | Online
Pflichtenkreis Dokumentation
Zu den vergaberechtlichen Anforderungen wesentlicher Überlegungen sowie Entscheidungen und deren Begründungen im Vergabeverfahren
Dozent: Martin Krämer, Rechtsanwalt, Ltd. Städt. Rechtsdirektor a. D.; Ehemaliger Leiter des Zentralen Vergabeamtes der Bundesstadt Bonn
>> Informationen und Anmeldung


Details und die Online-Buchung finden Sie auf der jeweiligen Seminarseite. Für Ihre Anreise mit der Bahn empfehlen wir die Buchung über unser Kooperationsangebot mit der Deutschen Bahn. Einen Link für die Buchung erhalten Sie mit der Seminaranmeldung.

Das gesamte und fortlaufend aktualisierte Seminarangebot der DVNW Akademie finden Sie immer unter

www.dvnw-akademie.de

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
dvnwlogo Artikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren .
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert