Vergabeblog

"Hier lesen Sie es zuerst"

Regionalgruppe Stuttgart: Sitzung am 4. Juli 2024

DVNW_StuttgartAm 4. Juli 2024 findet die 18. Sitzung der Regionalgruppe Stuttgart des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) vor Ort in Stuttgart statt, zu der wir Sie herzlich einladen.

Thematisch erwarten Sie wieder verschiedene Vorträge, die als Diskussionsgrundlage dienen. Nach einer Begrüßung durch den Regionalgruppenvorsitzende Dr. Martin Ott, Rechtsanwalt und Partner bei Menold Bezler Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partnerschaft mbB, stellt Susanne Kurz, Leiterin BME-Sektion Öffentliche Auftraggeber, stellv. Leiterin KOINNO, das Thema „KOINNO-Werkzeugkasten für die Vergabepraxis“ – mit der KOINNO Toolbox zu mehr Innovation im öffentlichen Einkauf“ vor.

Hier erhalten Sie bereits einen ersten Einblick in den Vortrag:
Einkäufer stehen täglich vor hohen Herausforderungen in ihrer Arbeit. Um ihnen diese zu erleichtern, stellt das KOINNO in Kooperation mit der Universität der Bundeswehr München die Toolbox bereit. Mit diesem „Werkzeugkasten für die innovative Beschaffung“ bieten wir ein kostenfreies Tool-Set, das die Implementierung der innovativen öffentlichen Beschaffung in der täglichen Praxis der öffentlichen Vergabe-/Beschaffungsstellen vorantreiben soll.

Zur Aufarbeitung dieser Thematik wurden alle verfügbaren Instrumente und Ansatzpunkte mit Einfluss auf eine innovative Beschaffung zusammengetragen, anhand relevanter Kategorien strukturiert, mit Hilfe von Steckbriefen beschrieben sowie mit weiterführenden und anwendungsspezifischen Informationen (soweit verfügbar) hinterlegt. Ebenso wurde der Werkzeugkasten entlang der Anforderungen öffentlicher Vergabe-/ Beschaffungsstellen ausgerichtet bzw. eine Validierung des Werkzeugkastens mit Vertretern der öffentlichen Beschaffungslandschaft durchgeführt. Zur Toolbox www.koinno-bmwk.de/oeffentliche-auftraggeber/toolbox

Im Rahmen des Treffens der DVNW Regionalgruppe Stuttgart stellt Susanne Kurz zudem einzelne Tools näher vor:

  • Markterkundung mit dem neuen KOINNOvationsplatz
  • Lebenszykluskosten-Tool-Picker
  • Vergabe-Wahl-O-Mat
  • Fristenassistent
  • Bewertungsmethoden-Lotse
  • Preis-Leistungs-Gewichtung
  • „Starter-Kit“ (Checkliste) für komplexe Beschaffungsprojekte

Heino Hüttner, Information Services Group, referiert im Anschluss zum Thema „Moderne Methoden und Nachhaltigkeit beim Sourcing und der Vergabe von IT-Software und -Dienstleistungen“.
Dr. Fabian Bader hält danach seinen Vortrag zu „Aktuelle Rechtsprechung der Vergabenachprüfungsinstanzen“. Die Sitzung wird durch eine allgemeine Diskussion und einem Austausch unter allen Teilnehmenden beendet.

Das Regionalgruppentreffen startet um 16:30 Uhr – wir würden uns freuen Sie vor Ort in Stuttgart begrüßen zu können.

Die Teilnahme an den Regionalgruppensitzungen ist für alle Mitglieder des DVNW kostenlos. Die kostenfreie Anmeldemöglichkeit und weitere Informationen zur Sitzung finden Sie im Mitgliederbereich des DVNW. Noch kein Mitglied? Hier geht es zum Mitgliedsantrag.

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
dvnwlogo Artikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren .
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert