Vergabeblog

"Fundiert, praxisnah, kontrovers"

DVNW Akademie: Aktuelle (Online-)Seminare

DVNW_Akademie_Seminar Hier finden Sie die aktuellen Online- und Präsenzseminare zu Vergaberecht und öffentlicher Beschaffung.

Es versteht sich nahezu von selbst, dass öffentliche Aufträge nur an Unternehmen vergeben werden dürfen, die für die Auftragsdurchführung auch geeignet sind. Doch was sind die Kriterien, die der Auftraggeber dabei vorgeben kann? Genügen Eigenerklärungen der Unternehmen dazu, oder können mit Angebotsabgabe auch bereits Eignungsbelege gefordert werden? Ist der Auftraggeber an seine Festlegung der Prüfungskriterien gebunden? Speziell zum Kriterium „Referenzen“: was kann da verlangt werden? Dürfen eigene schlechte Erfahrungen des Auftraggebers mit einem Bieterunternehmen zu dessen Lasten bei der Eignungsprüfung berücksichtigt werden?
Diese und alle anderen damit zusammenhängenden Fragen werden im Seminar „Wann sind Unternehmen eigentlich geeignet?“ thematisiert. >>Informationen und Anmeldung<<

Die Online- und Präsenzseminare der DVNW Akademie eignen sich als Fortbildungsnachweis gem. § 15 FAO für RechtsanwältInnen, die den Fachanwaltstitel für Vergaberecht tragen bzw. erwerben wollen. In jedem Fall erhalten alle Teilnehmenden ein Zertifikat.


02. & 03.07.2024 | Online
Grundlagen des allgemeinen Vergaberechts – Intensivseminar
Rechtliche Rahmenbedingungen oberhalb und unterhalb der EU-Schwellenwerte, Verfahrensabwicklung, Rechtsschutz
Dozent:innen: Dr. Irene Lausen, Rechtsanwältin, Of Counsel, Görg Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, Ministerialrätin a. D.
Dipl.-Verwaltungswirt Hans-Peter Müller, ehemals Referat öffentliche Aufträge – Vergabeprüfstelle, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mittlerweile Kunz Rechtsanwälte
Martin Krämer, Rechtsanwalt, Ltd. Städt. Rechtsdirektor a. D.; Ehemaliger Leiter des Zentralen Vergabeamtes der Bundesstadt Bonn
>> Informationen und Anmeldung


03.07.2024 | Online
Vergabe von Verpflegungsdienstleistungen, Catering und Kantinenbetrieb
Der optimale Weg zum geeigneten Dienstleister
Dozent: Frank Bartels, Unternehmensberatung Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung
>> Informationen und Anmeldung


04.07.2024 | Online
Die Vergabe von Bauleistungen
Unter besonderer Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung zum Vergaberecht
Dozent: Michael Werner, Rechtsanwalt, DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH
>> Informationen und Anmeldung


08.07.2024 | Online
Rahmenvereinbarungen für Dienst- und Lieferleistungen
Praktische und rechtliche Hilfen zur Organisation und Vergabe
Dozent: Dipl.-Verwaltungswirt Hans-Peter Müller, ehemals Referat öffentliche Aufträge – Vergabeprüfstelle, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mittlerweile Kunz Rechtsanwälte
>> Informationen und Anmeldung


09.07.2024 | Online
Nachweise für Nachhaltigkeitskriterien im Vergabeverfahren
Rechtssicher Nachweise für Nachhaltigkeitskriterien fordern
Dozentin: Dr. Irene Lausen, Rechtsanwältin, Of Counsel, Görg Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, Ministerialrätin a. D.
>> Informationen und Anmeldung


09.07.2024 | Online
Vergabe von Software-as-a-Service-Leistungen
Herausforderungen zwischen Datenschutz, IT-Sicherheit und Vergaberecht
Dozenten: Dr. Moritz Philipp Koch, Regierungsdirektor und Leiter „Sourcing“, Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Mitglied der VK Westfalen
Jan Morgenstern, Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht, Datenschutzbeauftragter (IHK), MORGENSTERN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
>> Informationen und Anmeldung


10.07.2024 | Online
Rechtliche und praktische Aspekte der Wertung
VRechtliche Rahmenbedingungen, praxiserprobte Vorgehensweisen, Wertungsmethodik
Dozenten: Matthias Steck, Vorsitzender der Vergabekammer Südbayern, Regierung von Oberbayern
Wolfgang Bartsch, Managing Consultant Vergabeberatung, IABG mbH
>> Informationen und Anmeldung


11.07.2024 | Berlin
Kompaktkurs zur aktuellen Rechtsprechung zum Vergaberecht
Ausgewählte Entscheidungen konzentriert erläutert und diskutiert.
Dozent: Prof. Dr. Matthias Einmahl, Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
>> Informationen und Anmeldung


11.07.2024 | Online
Datenschutz im Vergabeverfahren
Vermeidung von Folgeproblemen durch richtige Vertragsgestaltung
Dozenten: Jan Morgenstern, Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht, Datenschutzbeauftragter (IHK), MORGENSTERN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Lars Lange, LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Vergaberecht, MORGENSTERN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
>> Informationen und Anmeldung


11. & 12.07.2024 | Online
Erfolgreiche Gestaltung Zweistufiger Vergabeverfahren
Von Markterkundung, über Ortsbesichtigung und Verhandlungsgesprächen bis zur Teststellung vor Zuschlagserteilung
Dozenten: Peter Jung, Abteilungsleiter Vergabemanagement & Baueinkauf (RE4), Rhein-Neckar-Verkehr GmbH
Christoph Lenz, Strategischer Einkäufer, Vergabemanager, Rhein-Neckar-Verkehr GmbH
>> Informationen und Anmeldung


Details und die Online-Buchung finden Sie auf der jeweiligen Seminarseite. Für Ihre Anreise mit der Bahn empfehlen wir die Buchung über unser Kooperationsangebot mit der Deutschen Bahn. Einen Link für die Buchung erhalten Sie mit der Seminaranmeldung.

Das gesamte und fortlaufend aktualisierte Seminarangebot der DVNW Akademie finden Sie immer unter

www.dvnw-akademie.de

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
dvnwlogo Artikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren .
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert