Vergabeblog

"Fundiert, praxisnah, kontrovers"
  • Alle relevanten Marktteilnehmer des Public Sector
    Alle relevanten Marktteilnehmer des Public Sector
  • Ein leistungsstarkes Netzwerk
    Ein leistungsstarkes Netzwerk
  • Austausch und Wissen zu aktuellen Entwicklungen
    Austausch und Wissen zu aktuellen Entwicklungen
  • Ein leistungsstarkes Netzwerk
    Ein leistungsstarkes Netzwerk

Serie: Nebenangebote

Nebenangebote werden nicht zu Unrecht als das „Salz in der Suppe“ der öffentlichen Beschaffung bezeichnet. Sie ermöglichen es dem Auftraggeber, seinen Beschaffungsvorgang wirtschaftlich zu optimieren, sei es in zeitlicher, inhaltlicher oder preislicher Hinsicht.

Dabei gilt es jedoch, die rechtlichen Rahmenbedingungen genau zu kennen. Unsere neue Serie “Nebenangebote – von der Bekanntmachung bis zum Zuschlag” unter Federführung von RA Dr. Mathias Mantler, Kaufmann Lutz Rechtsanwaltsgesellschaft mbh, München, erläutert detailliert und dabei praxisnah die Handlungsspielräume für Beschaffer, die Möglichkeiten für Bieter und geht unter Berücksichtigung neuester Rechtsprechung auf Fallstricke und Besonderheiten ein.

Teil 1: Zulassung von Nebenangeboten

Teil 2: Mindestanforderungen

Teil 3: Konzeption der Wertungskriterien, insbesondere Streit um das Preiskriterium
(Beitrag von RA Dr. Valeska Pfarr)

Teil 4: Wertung

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Förderer & Regionalgruppen-Partner

Blogs & Juraforum