Vergabeblog

"Fundiert, praxisnah, kontrovers"

Recht | Politik&Markt | Leistungen | Bau | ITK | Verkehr |Verteidigung | Health

Off-topic: Das Ende des (Vergaberechts-)Vortrags

Vortrag Garantiert kein Vergabethema, aber in der Vorweihnachtszeit ist ja auch Platz fĂŒr besinnlichere Themen: Der Herbst war wie jedes Jahr die klassische Tagungszeit, und so durfte ich vielen interessanten VortrĂ€gen zusehen. Denn: Wann haben Sie zum letzen Mal einen Vortrag nur gehört? Ganz ohne PowerPoint-PrĂ€sentation? Richtig – ich erinnere mich auch nicht. Was der Sinn dessen sein soll, jedes gesprochene Wort zugleich mit Textfragmenten, bunten Bildern und – ganz wichtig – Bullet Points zu untermalen, will sich mir nicht erschließen – abgesehen davon, dass der Redner mit seinen Folien einen stets prĂ€senten Spickzettel hat. Ist das nur gesprochene Wort tatsĂ€chlich so unzureichend geworden oder die gegenwĂ€rtige Zuhörergeneration evolutionĂ€r so degeneriert, dass man auf allen audiovisuellen Wegen zu ihr vordringen muss? Die Meister dieser Kunst schaffen es sogar, jedes ihrer Wörter auf die Folien zu bringen – und machen damit vor allem sich selbst als Vortragende ĂŒberflĂŒssig und austauschbar. Zeit, im Land der Dichter und Denker den Beamer-Stecker zu ziehen. Trauen Sie sich mitzumachen?

Den gesamten Beitrag lesen »

2 Kommentare