Vergabeblog

"Der Fachblog des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW)"
Politik und Markt

Bundestagsausschüsse besetzt

Die Besetzung der Bundestagsausschüsse der 17. Legislaturperiode steht seit heute Vormittag fest. Die Mitglieder der für den Bereich des öffentlichen Auftragswesens maßgeblichen Ausschüsse, allen voran der Wirtschaftsausschuss, und die jeweiligen Vorsitzenden finden Sie druckfrisch im Vergabeblog.

Wirtschaftsausschuss

Eduard Oswald (CDU/CSU-Fraktion) ist am Mittwoch zum Vorsitzenden des Ausschusses für Wirtschaft und Technologie bestimmt worden. Der aus 37 Mitgliedern bestehende Ausschuss bestimmte außerdem in seiner konstituierenden Sitzung, die von Vizepräsidentin Gerda Hasselfeldt (CDU/CSU-Fraktion) geleitet wurde, Martin Dörmann (SPD-Fraktion) zum stellvertretenden Vorsitzenden.

Dem Ausschuss für Wirtschaft und Technologie gehören 37 ordentliche Mitglieder an, davon 14 von der CDU/CSU-Fraktion, 9 von der SPD-Fraktion und 6 von der FDP-Fraktion. Die Linksfraktion und die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellen jeweils 4 Mitglieder.

CDU/CSU-Fraktion: Thomas Bareiß, Matthias Heider, Dieter Jasper, Andreas Lämmel, Nadine Müller, Georg Nüßlein, Franz Obermeier, Eduard Oswald, Rita Pawelski, Joachim Pfeiffer Lucia Puttrich, Heinz Riesenhuber, Lena Strothmann, Kai Wegner

SPD-Fraktion: Doris Barnett, Klaus Barthel, Martin Dörmann, Garrelt Duin, Peter Friedrich, Rolf Hempelmann, Manfred Nink, Wolfgang Tiefensee, Andrea Wicklein

FDP-Fraktion: Claudia Bögel, Klaus Breil, Paul K. Friedhoff, Christian Lindner, Martin Lindner, Hermann Otto Solms

Fraktion Die Linke: Ulla Lötzer, Michael Schlecht, Herbert Schui, Sahra Wagenknecht

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen: Kerstin Andreae, Fritz Kuhn, Ingrid Nestle, Christine Scheel

Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Der Abgeordnete Winfried Hermann (Bündnis 90/Die Grünen) ist in der 17. Wahlperiode Vorsitzender des Bundestagsausschusses für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Unter Leitung von Parlamentsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen) bestimmten die 37 Mitglieder des Ausschusses am Mittwochvormittag Hermann einvernehmlich zum Vorsitzenden. Er folgt Klaus Lippold (CDU/CSU), der dem Bundestag nicht mehr angehört. Stellvertretender Vorsitzender wurde Volkmar Vogel (CDU/CSU).

Dem Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung gehören in der neuen Legislaturperiode 14 Unions- und 9 SPD-Abgeordnete als ordentliche Mitglieder an. Die FDP-Fraktion stellt sechs Parlamentarier. Die Fraktion Die Linke ist wie die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in dem Gremium mit vier Parlamentariern vertreten.

CDU/CSU: Steffen Bilger, Dirk Fischer, Peter Götz, Astrid Grotelüschen, Karl Holmeier, Thomas Jarzombek, Ulrich Lange, Matthias Lietz, Daniela Raab, Patrick Schnieder, Reinhold Sendker, Gero Storjohann, Volkmar Vogel, Heinz Peter Wichtel

SPD: Sören Bartol, Uwe Beckmeyer, Martin Burkert, Ulrike Gottschalck, Michael Peter Groß, Hans-Joachim Hacker, Gustav Herzog, Ute Kumpf, Kirsten Lühmann

FDP: Patrick Döring, Sebastian Körber, Oliver Luksic, Petra Müller, Werner Simmling, Torsten Heiko Staffeldt

Die Linke: Herbert Behrens, Heidrun Bluhm, Sabine Leidig, Thomas Lutze

Bündnis 90/Die Grünen: Bettina Herlitzius, Winfried Hermann, Anton Hofreiter, Daniela Wagner

Rechtsausschuss

Der CDU-Abgeordnete Siegfried Kauder (CDU) ist in der 17. Wahlperiode Vorsitzender des Bundestags-Rechtsausschusses. Unter der Leitung von Parlamentsvizepräsidentin Gerda Hasselfeldt (CSU) wählte das 37 Mitglieder zählende Gremium am Mittwochmorgen in seiner konstituierenden Sitzung Kauder einstimmig zu seinem Vorsitzenden. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Wolfgang Neskovic (Die Linke) gewählt. Kauder die Abgeordnete auf, selbstbewusst in die neue Legislaturperiode zu gehen. Das Parlament halte sich eine Regierung, nicht umgekehrt, sagte der Vorsitzende.

Dem Rechtsausschuss gehören in der neuen Legislaturperiode 14 Unions- und 9 SPD-Abgeordnete als ordentliche Mitglieder an. Die FDP-Fraktion stellt in dem Ausschuss 6 Parlamentarier. Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen sind in dem Gremium mit jeweils 4 Parlamentariern vertreten.

CDU/CSU: Michael Frieser, Norbert Geis, Ute Granold, Michael Grosse-Brömer, Stephan Harbarth, Ansgar Heveling, Siegfried Kauder, Jan-Marco Luczak, Patrick Sensburg, Thomas Silberhorn, Andrea Astrid Voßhoff, Marco Wanderwitz, Ingo Wellenreuther und Elisabeth Winkelmeier-Becker

SPD: Peter Danckert, Edgar Franke, Eva Högl, Christine Lambrecht, Burkhard Lischka, Matthias Miersch, Marianne Schieder, Sonja Steffen und Christoph Strässer

FDP: Christian Ahrendt, Marco Buschmann, Mechthild Dyckmans, Jörg van Essen, Manuel Höferlin und Stephan Thomae

Die Linke: Wolfgang Neskovic, Jens Petermann, Raju Sharma und Halina Wawzyniak

Bündnis 90/Die Grünen: Ingrid Hönlinger, Monikar Lazar, Jerzy Montag und Hans-Christian Ströbele.

Haushaltsausschuss

Die SPD-Abgeordnete Petra Merkel ist in der 17. Wahlperiode Vorsitzende des Bundestags-Haushaltsausschusses. Unter Leitung von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) bestimmten die 41 Mitglieder des Ausschusses am Mittwochvormittag in der konstituierenden Sitzung Merkel einvernehmlich zur neuen Vorsitzenden. Sie folgt dem FDP-Abgeordneten Otto Fricke. Traditionsgemäß steht der größten Oppositionsfraktion der Vorsitz im Haushaltsausschuss zu. Stellvertretender Vorsitzender wurde Herbert Frankenhauser (CDU/CSU).

Dem Haushaltsausschuss gehören in der neuen Legislaturperiode 16 Unions- und 10 SPD-Abgeordnete als ordentliche Mitglieder an. Die FDP-Fraktion stellt in dem Ausschuss 6 Parlamentarier. Die Fraktion Die Linke ist in dem Gremium mit 5 Parlamentariern vertreten und die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen mit 4.

CDU/CSU: Norbert Barthle, Norbert Brackmann, Axel E Fischer (Karlsruhe-Land), Herbert Frankenhauser, Alexander Funk, Jürgen Herrmann, Bartholomäus Kalb, Alois Karl, Volkmar Klein, Rüdiger Kruse, Michael Luther, Andreas Mattfeldt, Eckhardt Rehberg, Georg Schirmbeck, Bernhard Schulte-Drüggelte, Klaus-Peter Willsch

SPD: Klaus Brandner, Bernhard Brinkmann (Hildesheim), Peter Danckert, Bettina Hagedorn, Klaus Hagemann, Johannes Kahrs, Petra Merkel (Berlin), Carsten Schneider (Erfurt), Ewald Schurer, Rolf Schwanitz,

FDP: Ulrike Flach, Otto Fricke, Heinz-Peter Haustein, Heinz-Peter, Jürgen Koppelin, Florian Toncar, Claudia Winterstein

Die Linke: Dietmar Bartsch, Steffen Bockhahn, Roland Claus, Michael Leutert, Gesine Lötzsch

Bündnis 90/Die Grünen: Alexander Bonde, Priska Hinz (Herborn), Sven-Christian Kindler, Stephan Kühn

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Förderer & Regionalgruppen-Partner

Blogs & Juraforum