Vergabeblog

"Der Fachblog des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW)"
  • Alle relevanten Marktteilnehmer des Public Sector
    Alle relevanten Marktteilnehmer des Public Sector
  • Ein leistungsstarkes Netzwerk
    Ein leistungsstarkes Netzwerk
  • Austausch und Wissen zu aktuellen Entwicklungen
    Austausch und Wissen zu aktuellen Entwicklungen
  • Ein leistungsstarkes Netzwerk
    Ein leistungsstarkes Netzwerk
Politik und Markt

EU-Kommission ernennt neue Generaldirektoren (GD COMM, GD GROW)

Die Europäische Kommission hat vergangenen Mittwoch mit Wirkung zum 16. März 2019 die derzeitige stellvertretende Generalsekretärin Pia Ahrenkilde Hansen zur Generaldirektorin für Kommunikation (GD Kommunikation) ernannt. Sie ist die erste Frau in dieser Funktion. Timo Pesonen, der derzeitige Generaldirektor der GD Kommunikation, wird ab dem 1. März 2019 die Leitung der Generaldirektion Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU (GD GROW) übernehmen. Er ist der Nachfolger von Lowri Evans, die am 1. März in den Ruhestand treten wird.

Ahrenkilde Hansen besitzt die dänische Staatsbürgerschaft und ist als eine der drei stellvertretenden Generalsekretärinnen derzeit als Leiterin des operativen Geschäfts der Kommission tätig. Sie trat 1995 in die Kommission ein und widmete fast ihre gesamte berufliche Laufbahn der Kommunikation über die Europäische Union und deren Politik, unter anderem als Sprecherin der Europäischen Kommission während der Amtsperioden von Präsident Prodi und Präsident Barroso (von 1999 bis 2009). Von 2009 bis 2014 war sie Hauptsprecherin der Kommission, bevor sie von 2014 bis 2018 als Direktorin in der GD Kommunikation für die Vertretungen der Kommission in den Mitgliedstaaten zuständig war. Diese umfassende Erfahrung und ihre derzeitigen zentralen Zuständigkeiten und Leitungsaufgaben auf höchster Ebene machen Ahrenkilde Hansen zu einer idealen Besetzung für ihre neuen Aufgaben.

Timo Pesonen besitzt die finnische Staatsangehörigkeit und ist der derzeitige Generaldirektor der GD Kommunikation. Er kann auf eine erfolgreiche Karriere sowohl außerhalb als auch innerhalb der Kommission zurückblicken. Vor seiner Zeit bei der GD Kommunikation ab 2015 war er Kabinettschef von Olli Rehn, als dieser von 2010 bis 2014 Vizepräsident für Wirtschaft, Währung und den Euro bzw. von 2004 bis 2009 als Kommissionsmitglied für die Erweiterung zuständig war. Darüber hinaus war Pesonen von 2003 bis 2004 amtierender Leiter der Vertretung der Kommission in Helsinki, Sprecher des ehemaligen Kommissionsmitglieds Erkki Liikanen, und von 1997 bis 2002 Sonderberater für EU-Angelegenheiten des damaligen finnischen Ministerpräsidenten Paavo Lipponen. Pesonen wird in seine neue Funktion somit umfassende Erfahrung in der Politikgestaltung, Verwaltung und Kommunikation einbringen.

Schließlich dankt die Kommission Lowri Evans, der derzeitigen Generaldirektorin der GD Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU, die ab dem 1. März in den Ruhestand tritt, für ihre besonderen Verdienste und ihr Engagement in vielen Verantwortungsbereichen in mehr als dreißig Dienstjahren. Evans trat im Jahr 1983 in die Kommission ein und war zunächst Verwaltungsrätin in der GD Wettbewerb, bevor sie dort stellvertretende Generaldirektorin wurde. Danach war sie als Generaldirektorin in der GD Fischerei und maritime Angelegenheiten tätig und hat seit 2015 ihre derzeitige Funktion inne.

Quelle: EU Kommission

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Förderer & Regionalgruppen-Partner

Blogs & Juraforum