Nach wie vor unverständlich. Alternative Bieter zur Post müssen berücksichtigt werden, auch wenn sie ganz klar eine schlechtere Leistung bieten. Nach diesem Urteil bzw. der obigen Auslegung müssen die Leistungskriterien so lange abgeschwächt werden, bis es passt für die Anbieter. Das entspricht nicht dem üblichen Rahmen des Vergaberechts und wird sonst auch nicht so gehandhabt.

Reply