Vergabeblog

"Fundiert, praxisnah, kontrovers"
Politik und Markt

Bundeshaushalt: 847 Mio. EUR über- und außerplanmäßige Ausgaben im Q4/2020

Das Bundesfinanzministerium hat im vierten Quartal 2020 über- und außerplanmäßige Ausgaben in Höhe von rund 847 Millionen Euro bewilligt. Im selben Zeitraum stimmte das Ministerium zudem der Ausbringung von über- und außerplanmäßigen Verpflichtungsermächtigungen in Höhe von rund 607 Millionen Euro zu. Dazu kamen rund 40 Millionen über- und außerplanmäßigen Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen ohne Einwilligung des Bundesfinanzministeriums. Das geht aus einer Unterrichtung der Bundesregierung (19/30788) zur Haushaltsführung 2020 hervor.

Quelle: Bundestag

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Förderer & Regionalgruppen-Partner

Blogs & Juraforum