Vergabeblog

"Der Fachblog des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW)"

Recht | Politik&Markt | Leistungen | Bau | ITK | Verkehr |Verteidigung | Health

Zur Erinnerung: Der Vergabeblog Newsletter

Newsletter Unser Newsletter informiert Sie per E-Mail, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht wurde. Dabei können Sie wĂ€hlen, zu welchen Themen Sie benachrichtigt werden möchten, z.B. nur zu den wichtigsten BeitrĂ€gen (Kategorie “unbedingt Lesen!” = BeitrĂ€ge mit rotem Pin). Ihre Wahl können Sie spĂ€ter jederzeit Ă€ndern und natĂŒrlich den Newsletter auch wieder abbestellen. Unseren kostenlosen Newsletter finden Sie hier.

Den Vergabeblog Newsletter richtig nutzen

Viele von Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, nutzen bereits unseren Newsletterdienst. Dieser informiert Sie automatisch per E-Mail, wenn ein neuer Beitrag im Vergabeblog veröffentlicht wurde. Aufgrund zahlreicher Nachfragen: Sie können diesen Dienst personalisieren, in dem Sie die fĂŒr Sie interessanten Rubriken auswĂ€hlen (z.B. “Recht” oder “Markt und Politik”). Wenn Sie nur die wichtigsten Meldungen aus allen Rubriken nicht verpassen wollen, wĂ€hlen Sie die Kategorie “unbedingt Lesen”. Die Einstellungen können Sie spĂ€ter jederzeit Ă€ndern. Den Link dazu finden Sie in jeder Benachrichtigungsemail des Newsletters. Wenn Sie sich erstmalig fĂŒr unseren kostenlosen Dienst anmelden möchten, dann hier.

Damit Sie nichts mehr verpassen – der neue rote Pin fĂŒr die wichtigsten Meldungen

Pin Manchmal wundert es uns selbst, wie viel es doch wöchentlich, mitunter sogar tĂ€glich zu berichten und kommentieren gibt. Damit Sie fortan auf den ersten Blick sehen, welche BeitrĂ€ge Sie auf keinen Fall verpassen sollten, sind diese mit einem roten Pin gekennzeichnet. Zudem: Melden Sie sich doch fĂŒr unseren „Newsletter“ an – dann erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung, wenn zu den von Ihnen ausgewĂ€hlten Themen ein neuer Beitrag veröffentlicht wurde. Die Anmeldung finden Sie in der MenĂŒleiste oben links oder direkt hier – denn Sie wissen ja, auf dem Vergabeblog lesen Sie es zuerst!