Vergabeblog

"Fundiert, praxisnah, kontrovers"
Politik und Markt

IT-Beschaffung: Polizei kauft 13.000 falsche Office-Lizenzen für 3 Mio.

Die niederländische Polizei hat versehentlich über 13.000 falsche Microsoft-Office-Lizenzen im Wert von rund 3 Millionen Euro gekauft. Später stellte sich heraus, dass die gekaufte Edition für den Polizeialltag ungeeignet ist. Es war die Home-Version…

Der Versuch, den Kauf rückabzuwickeln, blieb erfolglos. Ein Gericht in Den Haag entschied, dass Microsoft keinerlei Verpflichtung habe, die zum Großteil nicht eingelösten Lizenzen zurückzunehmen. Wer den Schaden hat, … Doch dergleichen passiert nicht nur in unserem Nachbarland. Der Vorfall erinnert an einen ähnlichen Schildbürgerstreich in unseren Landen – Stichwort ROBASO –, über den der Vergabeblog kürzlich berichtet hat.

Quelle: justillon.de


Anm. d. Red.: All das wäre der zuständigen Vergabestelle mit regelmäßiger Fortbildung und Schulung womöglich nicht passiert. Der 2. IT-Vergabetag 2017 des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) beantwortet praxisrelevante Fragestellungen rund um die Beschaffung von IT-Leistungen in Fachvorträgen und interaktiven Workshops. Noch nicht angemeldet? Jetzt letzte Tickets sichern! Infos und Anmeldung unter www.it-vergabetag.de.

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Förderer & Regionalgruppen-Partner