Vergabeblog

"Fundiert, praxisnah, kontrovers"
  • Alle relevanten Marktteilnehmer des Public Sector
    Alle relevanten Marktteilnehmer des Public Sector
  • Ein leistungsstarkes Netzwerk
    Ein leistungsstarkes Netzwerk
  • Austausch und Wissen zu aktuellen Entwicklungen
    Austausch und Wissen zu aktuellen Entwicklungen
  • Ein leistungsstarkes Netzwerk
    Ein leistungsstarkes Netzwerk
Liefer- & DienstleistungenPolitik und Markt

„Faszination Beschaffung“ – BeschA veröffentlicht Tätigkeitsbericht 2018

Als größter ziviler Einkäufer des Bundes hat das Beschaffungsamt (BeschA) des Bundesinnenministeriums (BMI) auch 2018 wieder zahlreiche Produkte und Dienstleistungen für seine Kunden aus der öffentlichen Verwaltung mit einem Volumen von rund 1.887 Mio. EUR eingekauft.

„Der aktuelle Tätigkeitsbericht bietet einen kompakten Überblick über die zahlreichen anspruchsvollen und spannenden Beschaffungsvorhaben des vergangenen Jahres. So leistet das Beschaffungsamt einen wichtigen Beitrag zur Inneren Sicherheit in Deutschland, indem es dafür sorgt, dass die Akteure der Sicherheitsbehörden bestmöglich ausgestattet sind. Auch viele technisch hochwertige Beschaffungen für den Zivilschutz werden im neuen Tätigkeitsbericht präsentiert, etwa für das Technische Hilfswerk oder das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Digitalisierung ist ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit des BeschA. Die Zentralstelle IT-Beschaffung (ZIB) ist bereits jetzt der zentrale Ausrüster für die digitale Modernisierung des Bundes. Das Beschaffungsamt arbeitet zudem intensiv an der Ausweitung der elektronischen Beschaffung und treibt seine E-Projekte voran. Immer im Fokus der Arbeit des BeschA ist zudem das Thema Nachhaltigkeit, das die Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung (KNB) inzwischen fest im öffentlichen Einkauf etabliert hat.

Auch das Jahr 2018 hat zudem wieder gezeigt, dass die Arbeit des Beschaffungsamtes von seinen Kunden überaus geschätzt wird: Eine extrem hohe Kundenzufriedenheit von über 90 % war auch im vergangenen Jahr wieder ein deutliches Zeichen. „Das ist der schönste Lohn für die engagierte Arbeit meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, zeigte sich BeschA-Direktorin Dr. Birgit Settekorn bei der Veröffentlichung des druckfrischen Tätigkeitsberichts hocherfreut,“ so die Pressemitteilung des BeschA.

Sie können die barrierearme Publikation direkt hier (Link zum BeschA) herunterladen. Alternativ können Publikationen des BeschA hier kostenfrei bestellt werden.

Quelle: BeschA

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 2,33 out of 5)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Förderer & Regionalgruppen-Partner

Blogs & Juraforum