Vergabeblog

"Fundiert, praxisnah, kontrovers"

Recht | Politik&Markt | Leistungen | Bau | ITK | Verkehr |Verteidigung | Health

UNBEDINGT LESEN!

Keine Beschlagnahme von Vergabeunterlagen beim Auftraggeber (OLG DĂŒsseldorf, Beschluss v. 10.08.2011 – VII-Verg 37/11)

ParagraphEin Vergabesenat darf keine Beschlagnahme von Vergabeunterlagen beim öffentlichen Auftraggeber anordnen. HierfĂŒr gibt es keine gesetzliche Grundlage. Dies hat das OLG DĂŒsseldorf in seinem Beschluss vom 10.08.2011 (VII-Verg 37/11) klargestellt und den Antrag eines Bieters zurĂŒckgewiesen.

Den gesamten Beitrag lesen »

1 Kommentar