Vergabeblog

"Fundiert, praxisnah, kontrovers"
  • Alle relevanten Marktteilnehmer des Public Sector
    Alle relevanten Marktteilnehmer des Public Sector
  • Ein leistungsstarkes Netzwerk
    Ein leistungsstarkes Netzwerk
  • Austausch und Wissen zu aktuellen Entwicklungen
    Austausch und Wissen zu aktuellen Entwicklungen
  • Ein leistungsstarkes Netzwerk
    Ein leistungsstarkes Netzwerk
Liefer- & DienstleistungenPolitik und Markt

Baden-Württemberg: Überarbeitete VergabeVwV tritt heute in Kraft

Baden-Württemberg hat die Verwaltungsvorschrift des Innenministeriums über die Vergabe von Aufträgen im kommunalen Bereich (VergabeVwV) überarbeitet. Sie tritt heute, zum 1. April in Kraft. Die UVgO wird dort zur Anwendung empfohlen; es gibt keine zwingende E-Vergabe.

Die VergabeVwV ist von den Beschaffungsunterlagen für Landesbehörden zu unterscheiden und ist an die kommunalen Auftraggeber gerichtet. Die (sehr viel umfangreichere) überarbeitete VwV Beschaffung für Landesbehörden lag bereits am 24. Juli 2018 vor und ist – bis auf zwei Ausnahmen – bereits am 1. Oktober 2018 in Kraft getreten. Interessant: Die VwV Beschaffung für Landesbehörden findet in den in § 1 Absatz 2 Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) geregelten Fällen keine Anwendung und gilt mithin insbesondere nicht für die Vergabe von Bauleistungen.

Damit ist in Baden-Württemberg nun sowohl auf Landes- als auch auf Kommunalebene die erforderliche Anpassung an die neue Rechtslage nach der Vergaberechtsreform erfolgt.

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

2 Kommentare

  1. Vergabeprofi

    Quellen?

    Reply

  2. Redaktion

    GABl. dL BW vom 27. März 2019, Nr. 3, S. 118; Weitere Informationen finden Sie im Mitgliederbereich des Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW), hier. Noch kein Mitglied? Zur kostenlosen Mitgliedschaft geht es hier. Die Redaktion

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Förderer & Regionalgruppen-Partner

Blogs & Juraforum