Vergabeblog

"Fundiert, praxisnah, kontrovers"
ITKLiefer- & DienstleistungenPolitik und Markt

Keine Clouddienste europäischer Tochterunternehmen von US-amerikanischen Cloud-Anbietern?

Cloud-ComputingDie Vergabekammer Baden-Württemberg stellt mit Beschluss vom 13.7.2022 (Az. 1 VK 23/22) die Zulässigkeit der Verwendung von Infrastrukturdiensten europäischer Tochterunternehmen US-amerikanischer Cloud-Anbieter in Frage. In dem zu entscheidenden Fall stelle die Nutzung von Diensten einer in der EU ansässigen Tochter eines US-amerikanischer Cloud-Anbieter einen Verstoß gegen anwendbares Datenschutzrecht (EU-DSGVO) dar.

Die Anfechtung dieser Entscheidung im Wege der Sofortigen Beschwerde hat die unterlegende Seite nach unseren Informationen angekündigt!
Sollte der Vergabesenat des OLG Karlsruhe die Entscheidung der VK Baden-Württemberg bestätigen, dürfte diese Entscheidung erhebliche Auswirkungen auf den öffentlichen Cloud-Markt haben.

Eine ausführliche Darstellung der Entscheidung der Vergabekammer finden Sie in Kürze hier auf Vergabeblog.

 

Teilen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 4,43 out of 5)
Loading...
dvnwlogoArtikel im Deutschen Vergabenetzwerk (DVNW) diskutieren.
Druckansicht Druckansicht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Förderer & Regionalgruppen-Partner