Vergabeblog

"Hier lesen Sie es zuerst"

Recht | Politik&Markt | Leistungen | Bau | ITK | Verkehr |Verteidigung | Health

Liefer- & Dienstleistungen

Angebotswertung: VK Bund bekrĂ€ftigt SpielrĂ€ume des Auftraggebers (VK Bund, Beschl. v. 19.10.2018 – VK 1-93/18)

EntscheidungWer hĂ€tte gedacht, dass sich ausgerechnet Cannabis-Lieferanten als so streitlustig erweisen könnten? Das bundesweit erstmalige Vergabeverfahren fĂŒr Anbau, Weiterverarbeitung, Lagerung, Verpackung und Lieferung von Cannabis zu medizinischen Zwecken ist jedenfalls offenbar ein beliebter Gegenstand von NachprĂŒfungsverfahren (vgl. z.B. BeitrĂ€ge im Vergabeblog: Zuschlagsverbot im Vergabeverfahren um Anbaurechte von Cannabis zu medizinischen Zwecken, Vergabeblog.de vom 04/04/2018, Nr. 36611; VergaberechtsverstĂ¶ĂŸe können bei zweistufigen Vergabeverfahren bis zum Ablauf der Angebotsfrist gerĂŒgt werden! (VK Bund, Beschl. v. 13.11.2017 VK 1 117/17, Vergabeblog.de vom 14/12/2017, Nr. 34696). Den gesamten Beitrag lesen »

Liefer- & Dienstleistungen

Transparenz in der Angebotswertung

Die in § 97 GWB normierten GrundsĂ€tze des Vergaberechts sind wĂ€hrend des gesamten Vergabeverfahrens einzuhalten. Neben der Erstellung der Vergabeunterlagen zur Angebotsaufforderung stellt dabei die Angebotswertung in ihren vier Stufen fĂŒr die Zuschlagserteilung ein wesentliches Instrument dar. Den gesamten Beitrag lesen »

Liefer- & DienstleistungenUNBEDINGT LESEN!

Sechs, setzen! Schulnoten und (k)ein Ende? (BGH, Beschl. v. 04.04.2017 – X ZB 3/17)

EntscheidungDer BGH setzt dem Streit um die Schulnoten ein Ende, verlagert die Probleme jedoch auf eine andere Ebene.

Nichts hat die Vergabepraxis im vergangenen Jahr so sehr bewegt wie die ZulĂ€ssigkeit der qualitativen Angebotswertung nach dem Schulnotenprinzip. Nachdem der DĂŒsseldorfer Vergabesenat zunĂ€chst Den gesamten Beitrag lesen »