Vergabeblog

"Fundiert, praxisnah, kontrovers"

Recht | Politik&Markt | Leistungen | Bau | ITK | Verkehr |Verteidigung | Health

Politik und Markt

Kaufhaus des Bundes: Neues Gewand und neue Funktionen seit MĂ€rz

Zum Start in den FrĂŒhling prĂ€sentiert sich das Online-Kaufhaus des Bundes (KdB) mit einer grĂŒndlich ĂŒberarbeiteten NutzeroberflĂ€che, die mehr ist als nur schöne Optik: Eine ĂŒbersichtliche Struktur erleichtert das Navigieren durch die Rahmenvereinbarungen, die im KdB zur VerfĂŒgung stehen, zudem warten viele neue und verbesserte FunktionalitĂ€ten auf die Nutzer.

Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und Markt

„Nimm 3, zahl 2“ – MengenbĂŒndelung fĂŒhrt auch bei öffentlichen AuftrĂ€gen zu beachtlichen Preisreduzierungen

SparWie im wirklichen Leben: Die GeschĂ€ftsstelle des Kaufhaus des Bundes (KdB) hat fĂŒr das Jahr 2008 eine Vergleichsbetrachtung der Nettopreise bei Nutzung von Rahmenvereinbarungen des Bundes gegenĂŒber solchen aus dezentralen Beschaffungen durchgefĂŒhrt. Auch wenn man ausdrĂŒcklich darauf hinweist, „dass das Ergebnis nicht als reprĂ€sentativ angesehen werden kann“, so zeigt es doch eine unumstĂ¶ĂŸlichen Trend: Die Auswertung ergab, dass das durchschnittliche Einsparpotenzial bei einem Einkauf der betrachteten Produkte ĂŒber das KdB beachtliche 24,17 % betrĂ€gt, bei EDV-Verbrauchsmaterial sogar 54,73 %. Über das KdB beziehen aktuell 342 dort registrierte Bundesbehörden und bundesnahe Einrichtungen Produkte.

Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und Markt

Kaufhaus des Bundes: Bestellvolumen der Bundesverwaltung hat sich in 2008 fast verdoppelt

Business Graph Mit dem Kaufhaus des Bundes (KdB) verfĂŒgt die Bundesverwaltung ĂŒber ein Instrument des elektronischen Einkaufs (E-Procurement), dass im Jahr 2008 so hĂ€ufig genutzt wurde, wie noch nie zuvor. Zum Jahresende standen 263 Rahmenvereinbarungen zur VerfĂŒgung, die von den Zentralen Beschaffungsstellen des Bundes abgeschlossen wurden. Damit sind innerhalb eines Jahres 120 neue Rahmenvereinbarungen aus unterschiedlichen Produktkategorien hinzugekommen. Insgesamt wurden 32.588 Bestellungen elektronisch getĂ€tigt. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Anzahl der Bestellungen somit um 97% und erreichte den höchsten Stand seit Bestehen des Kaufhaus des Bundes.

Den gesamten Beitrag lesen »