Vergabeblog

"Hier lesen Sie es zuerst"

Recht | Politik&Markt | Leistungen | Bau | ITK | Verkehr |Verteidigung | Health

Politik und Markt

Bund: Konjunkturmaßnahmen durch IT-Investitionsprogramm

Bestandteil der konjunktur- und wachstumsfördernden Maßnahmen des Bundes ist auch das IT-Investitionsprogramm. Mit ihm wird der Bund in 2009 und 2010 zusĂ€tzliche 500 Millionen Euro in Informationstechnik investieren. Der Rat der IT-Beauftragten des Bundes (IT-Rat) hat in seiner Sitzung am 02. MĂ€rz 2009 im Rahmen des IT-Investitionsprogramms insgesamt 27 ressortĂŒbergreifende Maßnahmen in einem Umfang von 237 Mio. Euro beschlossen.

Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und Markt

Neuer Leitfaden zur produktneutralen Ausschreibung von Notebooks

Notebook Isolated Das Beschaffungssamt des Bundesministeriums des Innern, das Bundesamt fĂŒr Informationsmanagement und Informationstechnik der Bundeswehr, das Umweltbundesamt und BITKOM haben gemeinsam einen neuen Leitfaden zur produktneutralen Ausschreibung von Notebooks veröffentlicht. Ziel des Dokuments ist es, öffentlichen Auftraggebern in Bund, LĂ€ndern und Kommunen eine verlĂ€ssliche und verstĂ€ndliche Hilfe an die Hand zu geben, ihre Ausschreibungen zur Beschaffung von Notebooks produktneutral, d.h. ohne Verwendung geschĂŒtzter Markennamen oder Nennung eines bestimmten Herstellers bei gleichzeitiger BerĂŒcksichtigung aktueller technischer Anforderungen zu formulieren.

Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und Markt

Bundesregierung investiert zusätzlich 500 Mio. Euro in IT

ITKDer Bundesrat hat am 20.2.2009 dem Gesetz zur Sicherung von BeschĂ€ftigung und StabilitĂ€t in Deutschland zugestimmt und so den Weg fĂŒr die geplanten Investitionen frei gemacht. Im „Pakt fĂŒr BeschĂ€ftigung und StabilitĂ€t in Deutschland“ sind auch 500 Mio. Euro fĂŒr Maßnahmen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik enthalten, deren Verwendung durch den Beauftragten der Bundesregierung fĂŒr Informationstechnik gesteuert wird. Von diesen 500 Mio. Euro stehen 300 Mio. Euro sofort zur VerfĂŒgung. 200 Mio. Euro wurden durch den Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages bis zur Vorlage konkreter Maßnahmen gesperrt.

Den gesamten Beitrag lesen »

1 Kommentar

Politik und Markt

Öffentliche Hand investiert 2009 so viel in High-Tech wie nie zuvor

Trotz oder gerade wegen der Konjunkturkrise:ITK Die öffentliche Verwaltung wird dieses Jahr so viel fĂŒr Computer, Software und ITK-Dienstleistungen ausgeben wie nie zuvor. Das teilte der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) auf Basis einer Untersuchung des Marktforschungsinstituts TechConsult mit. Danach werden Bund, LĂ€nder und Kommunen rund 18 Milliarden Euro in IT und Telekommunikation investieren – ein Plus von 2,7 Prozent gegenĂŒber 2008.

Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und Markt

RĂŒckblick: Benchmark-Workshop fĂŒr IT-Beschaffer

Elektronik Am 25. November fand im Rahmen des bekannten „BrĂŒhler IT-Forums“ ein gemeinsam von der Bundesakademie fĂŒr öffentliche Verwaltung (BAKöV), dem Beschaffungsamt des BMI, dem Umweltbundesamt (UBA) und dem High-Tech Verband BITKOM ausgerichteter Workshop fĂŒr IT-Beschaffer statt. Thema war die produktneutrale und zugleich umweltfreundliche Beschaffung von Desktop-PCs und Notebooks.

Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und Markt

EU will Beschaffung von Open-Source-Software regeln

Die EU, genauer das Open Source Observatory and Repository (OSOR), arbeitet an Richtlinien fĂŒr öffentliche Verwaltungen zum Thema Beschaffung von Open-Source-Software, also quelloffene und auf offenen Standards basierende Software. Ein aktuell veröffentlicher Leitfadfen „OSOR Guidelines on public procurement and Open Source Software“ bietet dazu Hilfestellungen zu Ausschreibungen, informiert ĂŒber rechtliche Rahmenbedingungen und liefert fertige Textbausteine zur Übernahme in Ausschreibungen.

Den gesamten Beitrag lesen »

1 Kommentar

UNBEDINGT LESEN!

Alt wie neu: Pflicht zur Zulassung gebrauchter Software

Software Nach Ansicht der Vergabekammer (VK) DĂŒsseldorf ist es unzulĂ€ssig, Angebote von gebrauchter Software von vornherein bei der Vergabe öffentlicher AuftrĂ€ge auszuschließen. Die mit dem Erwerb von gebrauchten Softwarelizenzen ggfs. verbundenen rechtlichen Unsicherheiten reichten jedenfalls als BegrĂŒndung fĂŒr deren Ausschluß nicht aus.

Den gesamten Beitrag lesen »

Politik und MarktUNBEDINGT LESEN!

BMI veröffentlicht einseitig EVB-IT Systemvertrag

Ende August hat das Bundesministerium des Innern (BMI) den EVB-IT Systemvertrag einseitig veröffentlicht und damit die Vertragsbedingungen öffentlicher AuftrĂ€ge in der Informationstechnik deutlich verschĂ€rft. Das BMI hatte zuvor die Verhandlungen mit der Wirtschaft ĂŒber die so genannten „ErgĂ€nzenden Vertragsbedingungen fĂŒr die Beschaffung von IT-Leistungen“ (EVB-IT) abgebrochen und damit die ĂŒber Jahrzehnte hinweg praktizierte und bewĂ€hrte Praxis der gemeinsamen und abgestimmten Erarbeitung ausgewogener Beschaffungsbedingungen aufgegeben.

Den gesamten Beitrag lesen »

IT-Ausschreibungen: Neue Version der UfAB IV veröffentlicht

ITK Die Koordinierungs- und Beratungsstelle der Bundesregierung fĂŒr Informationstechnik in der Bundesverwaltung (KBSt) hat eine neue Version der Unterlage fĂŒr Ausschreibung und Bewertung von IT-Leistungen (UfAB IV) herausgegeben.

Den gesamten Beitrag lesen »